Team Classic Driver siegt beim OGP 2010

Das Siegerauto des 20. Historic Marathon auf dem Nürburgring ist der 1964er Ford Fairlane des Team Classic Driver. Die Rennfahrer Fred und Barney aus Griesheim sicherten sich nach einem packenden Duell mit dem Gotcha Historic Racing Team den ersten Platz im Rennen über die Distanz von 3,5 Stunden.

Zwar dominierten beide Teams den gesamten Rennverlauf, allerdings lag das Team Classic Driver von Beginn an vorn. Es zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Am Ende sicherten sich "Fred" und "Barney" souverän den Gesamtsieg beim 20. Historic Marathon auf dem Nürburgring und mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 142 km/h auch die schnellste Rundenzeit von 10:20.672 Minuten.

Team Classic Driver siegt beim OGP 2010 Team Classic Driver siegt beim OGP 2010

Damit erzielte Team Classic Driver fast einen Start-Ziel-Sieg über 500 Kilometer nach 3,5 Stunden. – Herzlichen Glückwunsch!

Team Classic Driver siegt beim OGP 2010 Team Classic Driver siegt beim OGP 2010

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Nanette Schärf



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!