Swizöl: High Performance Car Care

Ob beim Waschen, Polieren oder Konservieren – überall gilt ein Grundsatz: niemals sollte man an Zeit sparen. Gepflegte Autos erleben nicht nur eine Wertsteigerung, sondern machen auch dem Besitzer mehr Spaß. Die Firma Swizöl bietet ein komplettes, hochwertiges Pflegesystem für Automobile. Wie viele andere Produkte entstanden auch diese einzigartigen Pflegemittel ursprünglich am Küchentisch der Familie Anwander in Zürich.

Für die von Hand zusammengerührten Produkte des Schweizer Lackfabrikanten sprechen zwei schlagkräftige Argumente: Erstens verzichten alle Swizöl-Reinigungsmittel auf aggressive Chemie in Form von Lösungsmitteln oder beschleunigenden Zusatzstoffen. Zweitens steht im Mittelpunkt der Systempflege ein Spezialwachs, das einen sehr hohen Carnauba-Anteil hat. Es handelt sich dabei um ein 2-Komponenten-Produkt bestehend aus Reinigungsöl und Wachs. Carnauba ist das härteste, reinste, transparenteste und auch teuerste Naturwachs der Welt.

„Swizöl“–Lackpflege
Der perfekte Eindruck der Lackierung Ihres Automobils ist wie eine Visitenkarte. Guter Wille und die Verwendung der richtigen Pflegeprodukte sind für ein gutes Resultat allein noch keine Garantie. Erst die richtige Reihenfolge und das Anwenden spezieller Pflegetechniken führen zum gewünschten Erfolg. Swizöl empfiehlt zur Lackvorbereitung ein spezielles Cleaner Fluid, eine lackpflegende Nährlösung ohne Schleifmittel, die Ablagerungen und oxydierte Lackschichten mit schweren, polierenden Ölen entfernt. Im Anschluss werden die hochwertigen Wachse mit einem Anteil zwischen 30 bis 60 Volumenprozent Carnauba-Wachs aufgetragen. Dabei bietet Swizöl neben einem Standardwachs für alle Farben verschiedene Spezialwachse für spezielle Lackierverfahren, Premium-Wachse und Concours-Wachse sowie ein Teflon-Wachs für den harten Einsatz auf modernen Fahrzeugen und Geländewagen. Den Höhepunkt bildet die wohl aufwändigste Carnaubaversiegelung „Divine“, deren Rezeptur für jeden Kunden individuell entwickelt wird und zu 60 Volumenprozent auf reinstem weißen Grade One Natur-Carnauba basiert.

„Swizöl“-Felgen und Reifen
Jeder Concours d’Elégance Teilnehmer weiß es: Ohne glänzende Reifenflanken geht es nicht! Denn tiefschwarze und glänzende Reifen sind ganz einfach der i-Tupfer für ein perfekt gepflegtes Aussehen. Swizöl Pneu ist eine Emulsion für seidenglänzende Reifenflanken, die verlorenen gegangene Feuchtigkeit der Gummimischung ersetzt und die Oberfläche vor Verfärbungen und Rissbildung schützt. Für die nicht ganz einfache Reinigung von eleganten Weißwandreifen, die einfach auf bestimmte Klassiker und Youngtimer gehören, produziert Swizöl das spezielle Pneu White.

„Swizöl“-Innenausstattung, Leder und Edelhölzer
Lederpolster und -Innenverkleidungen sind in trockenem Zustand sehr widerstandsfähig. Wird Leder jedoch feucht gereinigt, muss behutsam vorgegangen werden, um keine Farbe abzutragen. Fahrersitze, Seitenpolster, Einstiegsleisten und Lenkräder weisen selbst bei gepflegten Fahrzeugen oft Gebrauchsspuren auf. Mit Swizöl Leather Healer stehen 48 Standardfarben und als Spezialfarben der ganze Fächer der 1200 Pantone-Töne sowie jede individuell angemischte Farbe zur Verfügung. Um Abnutzungserscheinungen von Anfang an so gering wie möglich zu halten, bietet Swizöl Lederversiegelung und Lederfett zur regelmäßigen Pflege. Edelholz-Innenverkleidungen dagegen verlangen eine spezielle Pflege. Meistens sind Edelhölzer durch mehrere Klarlackschichten geschützt. Das Swizöl Wood Polish ist ein Wachs für glanz- und mattlackierte Hölzer basiert auf reinstem gelben Brazilian Grade one Carbauna für pflegenden Glanz.

Den optimalen Einstieg in die perfekte Autopflege gewährt die Entry-Collection von Swizöl. Daneben bietet Swizöl zahlreiche weitere Pflegeprodukte wie eine Autodecke aus lackschonendem Spezialgewebe, Spezialpflege für Autoverdecke, Kunststoffe und Gummi sowie Scheiben und Metalle und Pflegemittel für die Motorwäsche.

Kontakt:
Swizöl Deutschland Vertriebs GmbH
Tel.: +49 (0)89 744 3000
Fax: +49 (0)89 744 30030
[email protected]
www.swizol.de