Surface by Microsoft: Wenn der Apfel weit vom Stamm fällt

Es muss nicht immer Apple sein. Mit seinem neuen Surface hat Microsoft nun eine denkbar coole Alternative zu iPad, Galaxie oder Touchpad vorgestellt. Schwarz und stylish präsentiert sich das Tablet von Microsoft.

 

Auch wenn über die tatsächliche Leistungsfähigkeit des Surface noch keine näheren Aussagen getroffen werden können, besticht der Handcomputer durch cooles und intelligentes Design. Mit dem Surface möchte Microsoft ein Gerät etablieren, das nicht primär der Unterhaltung dient, sondern auch vollständig als Office-Tool genutzt werden kann. Das wird durch die clever, in die Hülle integrierte Folientastatur deutlich, mit der sich auch Business-Anwendungen unterwegs nutzen lassen.

Wann das Surface auf den Markt kommen soll, steht bisher leider noch nicht fest. Auch in Sachen Preis hüllt sich Micrsosoft in Schweigen.
 


Video: Microsoft
 

 

Weitere Informationen über das Surface erhalten Sie auf der Internetseite von Microsoft.