Sturmwarnung: Range Rover Sport ‚Stormer Pack’

Ab Ende Mai bläst ein frischer Wind durch die Verkaufsräume der Land Rover-Vertragshändler. Grund dafür ist ein auf 250 Einheiten limitiertes Sondermodell auf Basis des Range Rover Sport TDV6. Ausgestattet mit einem sportlichen Styling-Paket, das unter anderem 20-Zoll-Aluminiumräder, einen Heckflügel und Seitenschweller beinhaltet, lehnt die Sonderedition an den Prototypen der Baureihe, die Studie Range Stormer, an.

Die Bezeichnung dieser Sonderserie – Range Rover Sport Limited Edition mit Stormer Pack – ist so lang, dass sie genauer erklärt werden muss: Die Addition „Limited Edition“ bringt einen Range Rover Sport 2.7 TDV6 HSE mit sich, der nur 250 Mal verfügbar ist und serienmäßig mit einer in die Mittelkonsole integrierten Kühlbox, Winterkomfortpaket, Metallic-Lackierung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, getönten Scheiben und 20“-Alurädern ausgestattet ist.

Zusätzlich verleiht ihm das „Stormer Pack“ in Wagenfarbe lackierte Front- und Heckstoßfänger, Heckspoiler und Seitenschweller, Edelstahl-Auspuffblenden, seitliche Lufteinlässe in Chrom sowie einen modifizierten Frontgrill. Damit übernimmt der Range Rover Sport ein Stück mehr Dynamik des Concept Cars Range Stormer, das 2004 auf der Detroit Motorshow als Vorbote der Modellreihe diente.

In Deutschland ist das Sondermodell ab Ende Mai für 72.800 Euro verfügbar.

Text: Jan Richter
Bilder: Land Rover


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!