SpaItalia 2004 garantiert absolute Highlights

Am kommenden Sonntag ist es soweit - auf der Formel 1-Rennstrecke Spa Francorchamps findet am 27. Juni die 3. Ausgabe eines aussergewöhnlichen Treffens statt, welches nur ein Land wie Italien in Sachen Auto, Karosserie und Design zu bieten hat. Die SpaItalia ist eine Rennsport-Veranstaltung der besonderen Art, bei der in diesem Jahr über 800 italienische Automobile unterschiedlicher Klassen und Epochen zusammen treffen.

Und kurzentschlossene Besucher haben Glück – wie die Veranstalter berichten, gibt es zusätzlich zu den 800 Fahrzeugen drei absolute Highlights, die weltweit für Aufsehen sorgen würden! Zu Ehren der ‚Carrozzeria Zagato’, die das Hauptthema dieses Jahres ist, wird der für Aston Martin ausgearbeitete ‚Zagato Vanquish Roadster’ seinen zweiten Ausflug überhaupt machen – bislang war dieses Auto nur in Genf zu bewundern, am kommenden Wochenende in Spa. Der ‚Alfa Romeo 8C Competizione’, der 2003 in Frankfurt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ist ebenso vor Ort wie ein neuer Lamborghini Murcielago Roadster.



Die drei Philosophien des zeitgenössischen Designs haben sich in Francorchamps verabredet, um sich dem Vergnügen von SpaItalia 2004 hinzugeben. Gute Gründe, den kommenden Sonntag nicht zu verpassen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.spaitalia.be.





Text: J. Philip Rathgen
Fotos: SpaItalia