Shanghai 2009: Porsche Panamera


Klaus Berning, Vorstand Vertrieb und Marketing von Porsche, Dr. Wolfgang Porsche, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Wolfgang Dürheimer, Vorstand Forschung und Entwicklung (v.l.)

Nach Jahren geduldigen Wartens enthüllte Porsche nun auf der 13. Auto Shanghai endlich seine vierte Baureihe: den Porsche Panamera! In ihm feiern technische Innovationen Premiere, darunter auch eine Start-Stopp-Funktion für sparsameren Fahrbetrieb. Die Einstiegsvariante, der Panamera S, wird ab Mitte September für knapp unter 100.000 Euro angeboten.

Wolfgang Dürheimer, verantwortlich für den Bereich Forschung und Entwicklung bei Porsche, erklärte: „In diesen viersitzigen Gran Turismo haben unsere Ingenieure, Techniker und Designer ihr gesamtes Know-how, ihre langjährige Erfahrung, ihren Ideenreichtum und ihre große Leidenschaft für Sportwagen eingebracht.“ Im Panamera sind gleich mehrere technische Innovationen untergebracht, die erstmals in der Oberklasse eingeführt werden: So etwa das erste Start-Stopp-System in Verbindung mit einem automatisch schaltenden Getriebe, eine Luftfederung mit schaltbarem Zusatzvolumen in jeder Feder sowie die aktive Aerodynamik mit einem beim Panamera Turbo mehrdimensional verstellbaren, ausfahrbaren Heckspoiler.

Zum Marktstart wird der Porsche Panamera ausschließlich mit Achtzylindermotoren in drei verschiedenen Leistungsversionen – von 400 bis 500 PS – sowie Heck- und Allradantrieb verfügbar sein. Später sollen ein Sechszylinder-Benziner und eine Hybridvariante folgen. In Deutschland wird der Porsche Panamera ab 12. September 2009 verfügbar sein – das Einstiegsmodell Panamera S kostet 94.575 inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Für die Weltpremiere wurde der Porsche Panamera senkrecht stehend in einem Frachtaufzug die 425 Meter zur höchsten Eventebene der Welt im 94. Stockwerk des Shanghai World Financial Center transportiert. Fotos vom Senkrechtstarter sehen Sie hier.

Shanghai 2009: Porsche Panamera Shanghai 2009: Porsche Panamera
Shanghai 2009: Porsche Panamera Shanghai 2009: Porsche Panamera

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Technik sowie zum Innenraum, zu den Motoren und den Preisen des Porsche Panamera.

Text: Jan-Christian Richter
Fotos: Porsche


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!