Schloss Bensberg Classics 2010: Fortsetzung folgt

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im letzten Jahr öffnen sich vom 10. bis 12. September erneut die Schlosstore zur 2. Schloss Bensberg Classics 2010. Beim Concours d’Elegance treten in diesem Jahr rund 40 extravagante automobile Schönheiten in sieben verschiedenen Klassen an. Neu ist die Klasse „viertürige Sportwagen“, bei der als Highlights ein Lagonda Rapide und ein extrem seltener Monica erwartet werden.

Für BMW ist es der Concorso d’Eleganza Villa d’Este, für Mercedes die Schloss Dyck Classic Days und für Volkswagen – seit 2009 – die Schloss Bensberg Classics, mit welcher sich der VW-Konzern einen attraktiven Rahmen geschaffen hat, um seine Markentradition gebührend zu feiern. Das Highlight der Veranstaltung ist der sonntägliche Concours d’Elegance im Vorgarten des Grandhotel Schloss Bensberg, nahe Köln. Hier wirbt ein höchst attraktives Fahrzeugfeld um die Trophäen in den verschiedenen Kategorien – allen voran die exklusiven Volkswagen-Töchter wie Bugatti, Bentley oder Lamborghini. Die ebenfalls hochdotierte Jury wird von keinem geringeren als Walter de Silva, Leiter Volkswagen Design, angeführt.

Schloss Bensberg Classics 2010: Fortsetzung folgt Schloss Bensberg Classics 2010: Fortsetzung folgt

Als besondere Neuerung wurde für die diesjährige Veranstaltung die Wertungskategorie „viertürige Sportwagen“ angekündigt. Diese ungewöhnliche Klasse feiert heutzutage mit Fahrzeugen wie dem Aston Martin Rapide oder dem Porsche Panamera ein Revival. Grund genug, um im historischen Archiv zu blättern und Stil-Ikonen wie den Lagonda Rapide oder den Monica ins Rampenlicht zu stellen. Einst als Nachfolger des Facel Vega gedacht, scheiterte das Projekt „Monica“ wie so viele an der Ölkrise der frühen Siebzigerjahre. Allerdings wurden bis dahin bereits zehn Serienmodelle produziert. Eines davon wird beim Concours d’Eleganza zu sehen sein.

Den Auftakt der SBC 2010 bildet standesgemäß am Samstag die 160 Kilometer lange Rallye Historique durchs Bergische Land. Erwartet wird auch in diesem Jahr ein buntes Feld, darunter herrliche Volkswagen-Preziosen wie der sympathische VW T1 Lufthansa-Bus.

Weitere Informationen finden sich unter www.sbc2010.de.

Text: Jan Richter
Fotos: Nanette Schärf / SBC


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!