Roter Alarm in Donington

Das diesjährige Treffen des größten Clubs für klassische Automobile in England, des VSCC, fand auf der berühmten Rennstrecke Donington statt. Unter dem Motto „Donington see red“ wurden Marken wie Ferrari, Maserati und Alfa Romeo gehuldigt.

Roter Alarm in Donington Die Mitglieder des VSCC hatten sehr hart daran gearbeitet, etwas italienisches Flair nach England zu bringen – und das mit Erfolg. Selbst der Wettergott zeigte Erbarmen und spendierte ein sonniges Wochenende, wie es in Monza nicht hätte besser sein können.

Ein Teil des Innenfelds wurde in ein italienisches Dorf verwandelt. Dort gab es Ausstellungen, die vom Ferrari Owners Club und Alfa Romeo Owners Club organisiert wurden. Mehr als 100 Ferrari präsentierten sich dem Publikum auf dem Rundkurs. Die Zuschauer konnten live auf Großbildschirmen das Qualiflying und das Formel 1 Rennen in Monza verfolgen.

Auf der Strecke wurden verschiedene Rennen ausgetragen: Die Shell Ferrari Maserati Historic Challenge und sieben weitere Läufe in den anderen VSCC Rennklassen. Allerdings starteten naturgemäß nur Vertreter der italienischen Traditionsmarken. Im Rennen der älteren Autos war Willie Green, mit seinem 1937 Maserati 6CM, der erste, der die Ziellinie erreichte. Er lies somit sowohl Schollwöck als auch Boswell hinter sich. In der Klasse der Sport Prototypen und GT Klasse für Scheibenbremsenautos ging der Sieg an Peter Hardman mit seinem in 1966 erbauten Ferrari 412P, noch vor Paul Knapfield und Massimo Sordi.

Roter Alarm in Donington

Das Highlight für alle jedoch schien die Vorführung des F1 Ferrari von F1 Corse Clienti und Scuderia Ferrari, zu sein. Der Testfahrer der Firma, Andrea Bertolini drehte für Donington seine Runden in dem Model aus 2002, neben welchem es für die Fans noch fünf weitere Modelle aus den Jahren von 1991 bis 2001 zu bestaunen gab. Das „Schaufahren“ beendete Bertolini mit einer Runde gekonnt gefahrener „Doughnuts“.

Text & Fotos: Roger Dixon


ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!