Rolls-Royce unterstützt Polo-Team beim „Cartier International Day“

Rolls-Royce unterstützt den Cartier International Day, eines der wichtigsten Polo-Turniere des Jahres 2004 und 2005. Ebenfalls wird der Konzern als offizieller Sponsor des Prince of Wales Polo Team auftreten. Die diesjährige Veranstaltung wird am Sonntag, dem 25. Juli 2004, im prestigereichen Guards Polo Club in Windsor stattfinden.

In diesem Jahr feierte Rolls-Royce seinen 100. Geburtstag bereits bei einer Vielzahl ausgewählter Veranstaltungen. Mit dem Sponsoring für Cartier fördert Rolls-Royce bereits im 20. Jahr den internationalen Polo-Sport.

Das Auftakt-Spiel bestreitet das Prince of Wales Team gegen Hurlingham um die Golden Jubilee Trophy. Gegen Nachmittag wird die englische Nationalmannschaft gegen Chile um den Coronation Cup antreten.

Der Coronation Cup wird dem Kapitän des Gewinner-Teams von ihrer Majestät, Queen Elizabeth II, überreicht werden.


Text: Jan Richter
Fotos: Rolls-Royce



ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!