Rolls-Royce Phantom: Theater-Atmosphäre

Rolls-Royce gibt weitere Details der Ausstattungsvarianten „Individual“ und „Theatre“ im Fond des neuen Phantom bekannt. Desweiteren wurde der offizielle Preis für den Phantom - inklusive der neuen Ausstattungsliste – festgelegt.

Rolls-Royce Phantom Käufer haben jetzt die Möglichkeit, zwischen der Lounge-Sitzbank oder zwei separat angeordneten Einzelsitzen im Fond zu wählen. Die Einzelsitze werden durch eine große Mittelkonsole getrennt und besitzen die gleichen Einstellungsmöglichkeiten der Vordersitze. Passend zum Gesamtkonzept des Phantom bietet die Mittelkonsole im Fond diverse komfortabler Features, wie zum Beispiel einen Kühlschrank oder eine Minibar.

Für die „Individual“-Aufteilung (Einzelsitze) gibt es zusätzlich die Sonderausstattung „Theatre“. Sie umfasst ein DVD Entertainment System inklusive an der Rückseite der Vordersitze installierten 6.5inch Monitoren, sowie Kopfhörer-Anschlüsse in der Mittelkonsole. Der Sechsfach-DVD-Wechsler ist unter den Rücksitzen eingepasst. Eine versenkbare Bedienungseinheit für das DVD-, TV- und Sound-System bietet den Passagieren im Fond, getrennt von der vorderen Kabine, ein separates Audio-System.

Rolls-Royce Phantom: Theater-AtmosphärePreis – Rolls-Royce Phantom
– Sterling £214,500
– Euro €320,000
– US Dollar $320,000
– Yen ¥40,500,000

„Individual“-Ausstattung: £4,700 €7,000 $7,200 ¥897,000
„Theatre“-Ausstattung: £8,000 €12,000 $12,300 ¥1,537,000

Text: Jan Richter
Fotos: Rolls-Royce