Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé für 1,2 Millionen Euro

Fast so lang wie seine Modellbezeichnung ist der Auktionspreis von 1.183.082 Euro, für den ein Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé gerade versteigert wurde. Das Auto kam zugunsten der Elton John AIDS Foundation unter den Hammer.

Insgesamt wurden bei der Charity-Veranstaltung in der privaten Residenz von Sir Elton John und David Furnish sechs Millionen Pfund, also rund 8,9 Millionen Euro gesammelt. Davon kamen bei der Auktion allein rund 4,6 Millionen Euro zusammen. Das Drophead Coupé erhielt seinen Zuschlag bei 800.000 Pfund, umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro und soll noch in diesem Sommer an seinen Besitzer ausgeliefert werden.

Anfang dieses Jahres wurde schon einmal während einer Auktion ein horrender Preis für ein Rolls-Royce Drophead Coupé erzielt – damals waren es sogar knapp 1,5 Millionen Euro.

Zum Vergleich: Der Einstiegspreis für ein Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé liegt bei rund 370.000 Euro. Mehr Informationen zum Luxus-Cabrio finden Sie hier.

Text: Jan Richter
Fotos: R-R


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!