Riva Meeting 2007: Concorso di Riva

Die wundervolle Ligurische Küste war Schauplatz des ersten Riva Meetings des Jahres. Vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2007 trafen sich Besitzer der klassischen Holzboote zu einem spannenden Vier-Tages-Programm. Unter dem Motto „Modern Classic“ wurden auch die neuesten Modelle des italienischen Bootsbauers gezeigt. Zum ersten Mal wurden die „Riva Trophy Italy“ und das „Wooden Boat Meeting“ in einem Event zusammengefasst. Ausgangsort der Veranstaltung war Santa Margherita Ligure.

Der erste Tag der Veranstaltung begann mit schlechtem Wetter, doch die Teilnehmer ließen sich ihre Freude nicht nehmen und schipperten nach La Spezia um, dort die Riva-Werft zu besuchen. Natürlich fand in diesem Jahr auch wieder der beliebte „Schönheitswettbewerb“ statt. Dieses Mal sollten die Eigner ihre Klassiker in den Farben des Sponsors Veueve Clicquot dekorieren. Zusammen mit Nautica Casarola – einem der dienstältesten Riva-Händler – lud Riva zum Galadinner in das berühmte Restaurant La Cervara in Portofino.

Riva Meeting 2007: Concorso di RivaRiva Meeting 2007: Concorso di Riva

Weitere wichtige Termine für Riva-Eigner sind die „Riva Trophy Monaco-St. Tropez“ (5.-7. Juli 2007) und die „Riva-Owners-Gala“ im Hotel Cala di Volpe auf Sardinien am 8. August 2007.

Weitere Informationen finden Sie unter www.riva-yacht.com


Riva Meeting 2007: Concorso di RivaRiva Meeting 2007: Concorso di Riva


Text: Charis Whitcombe
Fotos: Riva



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!
https://www.classicdriver.com/de/article/riva-meeting-2007-concorso-di-riva
© 2016 ClassicDriver. All rights reserved.