Richard Ginori Porzellan: Mille Miglia Picknick-Edition

Die italienische Porzellan-Manufaktur Richard Ginori fertigt seit 275 Jahren feines Geschirr. Der Liebe zu historischen Automobilen eines der Familienmitglieder der Porzellan-Dynastie ist es zu verdanken, dass man nun erstmals auch Mille Miglia Picknick-Geschirr erwerben kann.

Passend zum 1.600-Kilometer-Straßenrennen zieren historische Rennsportmotive die rot-weißen Teller, Platten und Schüsseln des 39 Teile umfassenden Service. Zusätzlich prangt auf den Böden der Suppen und Speiseteller das 1000-Miglia-Pfeillogo. Ein besonderer Blickfang sind die knallroten Picknick-Teller, auf denen von Hand die Silhouette eines klassischen Rennwagens aufgetragen wurde. Auf dem im Wind wehenden Schal steht der Mille-Leitspruch: „La corsa piu‘ bella dell mondo“, geschrieben.

Richard Ginori Porzellan: Mille Miglia Picknick-Edition Richard Ginori Porzellan: Mille Miglia Picknick-Edition

Zu dem Set gehört ein hölzerner Reisekoffer, in dem sich das PS-Geschirrservice auch zu einem größeren Picknick bequem transportieren lässt. Und damit die richtigen Gerichte auf die Teller kommen, gehört auch ein Mille-Miglia-Kochbuch zum Lieferumfang.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.richardginori1735.com.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Richard Ginori



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!