Rétromobile Paris 2009



Am 6. Februar beginnt in Paris die 34. Rétromobile. Im Fokus der klassischen Automobil-Ausstellung steht in diesem Jahr die mehr als hundertjährige Geschichte der alternativen Antriebstechnologien...

Neue Energien sind dieser Tage im Automobilbereich das Thema Nummer Eins. Dass die Obsession für Alternativen zum Verbrennungsmotor nicht bloß ein Phänomen des frühen 21. Jahrhunderts ist, soll den Besuchern der französischen Klassikermesse auf anschauliche Weise vermittelt werden. Zwanzig Vorreitermodelle der grünen Fortbewegung werden ausgestellt, darunter das torpedoförmige Elektroauto ‚Jamais Contente’ von 1899, dass als erstes französisches Automobil die 100 km/h-Marke durchbrach. Eindrucksvoll ist auch eine Straßenbahn aus Nantes, die 1879 mit Druckluft bewegt wurde, oder eine Krieger Limousine von 1908, die mit einem lautlosen Elektromotor eine Strecke von bis zu 100 Kilometern zurücklegen konnte.



Neben der inspirierenden Sonderschau, bei der sich auch so mancher Hersteller neue, alte Ideen borgen könnte, werden auf der Rétromobile gleich zwei runde Geburtstage begangen: Peugeot feiert das 120. Produktionsjubiläum, Citroën lässt sich zum Neunzigsten beglückwünschen. Am zweiten Ausstellungswochenende wird die Rétromobile zudem erstmals eine Verkaufsveranstaltung anbieten, bei der Händler und Privatleute Ersatzteile, Modelle, Dokumente und Automobilia verkaufen können. Wie in jedem Jahr findet auch zur Rétromobile 2009 eine Auktion des Hauses Bonhams statt: Am Samstag den 7. Februar soll dort beispielsweise der viel diskutierte Bugatti Tpye 57S Atalante aus dem Besitz von Earl Howe unter den Hammer kommen.

Rétromobile Paris 2009 Rétromobile Paris 2009
Rétromobile Paris 2009 Rétromobile Paris 2009

Die 34. Rétromobile öffnet am Freitag den 6. Februar 2009 um 12 Uhr und schließt ihre Tore am Sonntag den 15. Februar um 19 Uhr. Die Ausstellung ist wie gewohnt im Messezentrum Port de Versailles untergebracht. Weiter Informationen finden Sie im Internet unter www.retromobile.com.

Text: Jan Baedeker
Photos: Classic Driver


ClassicInside - The Classic Driver Newsletter
Free Subscription!