Prototyp-Ausstellung zu Ehren des „Renngrafens“ von Trips

Prototyp-Ausstellung zu Ehren des „Renngrafens“ von Trips

Am 21. Januar 2012 eröffnet im Hamburger Automuseum Prototyp die Sonderausstellung „Wolfgang Graf Berghe von Trips. Ritter der Rennstrecke“ zu Ehren des ersten deutschen Grand-Prix-Siegers der Formel 1.

Auf 250 qm können Besucher dank Dauerleihgaben der Gräflich Berghe von Trips’schen Sportstiftung ganz persönliche Eindrücke vom Leben des Grafen sammeln. Vorab finden sich weitere Informationen zur Sonderausstellung unter www.prototyp-hamburg.de.

Text: Joséphine Marfurt
Fotos: © Porsche Archiv