Prestige Print Team

Seit 1999 konzentriert sich ein Familienbetrieb in Rodgau bei Frankfurt / M. auf den Druck hochwertiger Geschäftsdrucksachen, wie Briefbögen, Visitenkarten, Kuverts, Kurzmitteilungen, Complimentscards. Das Ganze überwiegend im eleganten Reliefdruck. Eine weitere Spezialität von Prestige Print: Heißfolienprägung und individuelle Wasserzeichen. Durch Reisen in die USA wurde der 25-jährige Jungunternehmer Pierre-Alain Bourbonus, selbst in einer Druckerei ausgebildeter Mediengestalter, auf die häufige Verwendung des Reliefdrucks in fast allen amerikanischen Geschäftsdrucksachen aufmerksam. Die Marktdurchsetzung beträgt in den USA nach Auskunft von Fachorganisationen bereits mehr als 60 Prozent im Geschäfts- und Privat - Druckbereich.

Prestige Print Team

Um Reliefdruck in großem Stil in Deutschland anzubieten, wurde 1999 die Firma Prestige Print gegründet. Hierzu wurden entsprechende Investitionen in Mehrfarb-Druckmaschinen sowie Relief- und Schneidemaschinen getätigt. Die Druckpreise wurden hierdurch und durch Großproduktion so extrem günstig, dass oftmals kein Unterschied zum normalen Offsetdruck besteht. Prestige Print ist überwiegend ein Partner der Druckereien und Werbeagenturen in ganz Europa. Es wird aber auch in alle Kontinente exportiert, da bereits 1999 eine interaktive business-to-business-Website entworfen wurde, über welche direkt bestellt werden kann. Für Firmen und Endkunden wird ein kostenloser Satzservice angeboten, bzw. kann ein Kunde, welcher noch nicht über eine „corporate identity“ verfügt, diese günstig gestalten lassen.

Prestige Print Team Man kann seine Drucksachen aufwendig oder schrill und farbenfroh gestalten, dies kommt jedoch dem Reliefdruck nicht einmal nahe! Elegante Optik und Haptik, sehen und fühlen, das ist der kleine aber sehr wichtige Unterschied. Deshalb findet man in den USA z.B, Visitenkarten zu mehr als 60% in Reliefdruck und zwar bei den grössten internationalen Konzernen, Banken, Versicherungen, Automobilfirmen, Modegiganten.

Werbung ist vor allem: Aufmerksamkeit erregen und dann - im Gedächtnis bleiben. Diese wichtigen Faktoren werden von vornherein durch Reliefdruck erfüllt. Bereits die an einem Gesprächspartner überreichte Visitenkarte mit Relief erfüllt die Werbegrundforderung „ there is no second chance for the first impression“ - „ es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“. Und das kann jeder Kunde bestätigen, deshalb ist auch ein ansehnlicher Anteil Neukunden durch Mund-bzw. „Fühl“-Propaganda zu Prestige Print Team gekommen. Manchmal wird regional auch schon mal der Ford Pickup 1955 zur Auslieferung eingesetzt.

Komplett durchgestaltete Geschäftsdrucksachen sind eine verkaufsfördernde Präsentation und damit auch eine vertrauensbildende Maßnahme. Wer sich elegant und gestaltet darstellt, dem traut man auch zu, dass seine Produkte und Leistungen außergewöhnlich sind. Das liegt nun mal in der Grundpsyche des Menschen. Erfolgsgewohnte Menschen und Unternehmen wissen dies zu nutzen. ( z.B. Deutsche Bank, Siemens, Commerzbank, JPMorgan, Mercedes-Benz, Aventis, Union Investment, 3M, S-broker, Western-Union, Lexmark, Nokia, Franklin-Tempelton, Kempinski Hotels, viele Botschaften, Konsulate, führende Anwaltskanzleien, Arztpraxen, Modefirmen, Börsen- und Immobilienmakler, kurz, jeder der Wert auf ein individuelles und werbestarkes Erscheinungsbild legt, und selbst daran Spass hat.)

So kann man mit „geringem Aufwand“ ein Top-Image erreichen. Dies gilt für Gross-Konzerne bis zum Einmannbetrieb!

Weitere Informationen über Prestige Print Team hier.

Kontakt:
Prestige Print Team
Zeppelinstr. 10
63110 Rodgau
Telefon +49 (0) 6106 88 68 40
Telefax +49 (0) 6106 88 68 42
eMail:[email protected]

www.reliefdruck.de