Porsche Panamera S Hybrid kommt 2011

Der Nächte bitte: Nach dem Cayenne wird Porsche auch den Panamera mit Hybridantrieb auf die Straße bringen. Die Markteinführung des 380 PS starken Sparmodells ist für das kommende Jahr geplant. Gleichzeitig startet Porsche in der Region Stuttgart mit drei Elektro-Boxstern einen seriennahen Praxistest.

Der Porsche Panamera S Hybrid wird aller Vorraussicht nach mit dem selben Antriebsmodul ausgestattet, das auch den neuen Porsche Caynenne S Hybrid antreibt. Die Kombination eines 333 PS starken V6-Motors mit einem 47 PS starken E-Triebwerk ermöglicht dem Geländewagen laut Porsche einen Verbrauch von 8,2 Liter Benzin auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 193 g/km. Auch bei den vollelektrischen Antrieben gibt es Bewegung in Zuffenhausen: Mit drei strombetriebenen Forschungsfahrzeugen auf Basis des Boxster startet Porsche im Frühjahr 2011 einen umfangreichen Feldtest, von dem sich die Entwickler neben Informationen über die Technik auch weitere Einsichten zur notwendigen Infrastruktur, dem Nutzerverhalten und zahlreichen weiteren Anforderungen versprechen. Porsche-Chef Michael Macht kommentierte das Forschungsprojekt: „Es wird von uns in Zukunft sicher auch einen Elektro-Sportwagen geben. Ein solches Konzept macht aber erst dann Sinn, wenn es porsche-typische Produktanforderungen bietet.“ In der vergangenen Woche hatte die Serienfertigung des Porsche 918 Spyder grünes Licht bekommen.

Text: Jan Baedeker
Bild: Porsche



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!