Porsche: "Models of Germany"

Im Rahmen der Wahl zum „Model of Germany 2003“ nutzten die 16 Siegerinnen der regionalen Vorausscheidungen eine Werbetour zu einem Besuch des Porsche-Werks in Zuffenhausen.

Die Preisträgerinnen, unter denen am Sonntag, den 9. November 2003, in Friedrichshafen das „Model of Germany 2003“ ausgewählt wird, informierten sich zunächst im Porsche-Museum über die historische Motorsport-Vergangenheit der Stuttgarter Sportwagenschmiede. Anschließend hatten die Models Gelegenheit, bei einer Werksführung durch die Fertigungshallen die Geburtsstätte der Porsche-Fahrzeuge zu besichtigen. Dabei zeigten sich die jungen Damen vor allem über den großen Anteil der Handarbeit überrascht. So äußerte sich Olga Zimmermann, amtierendes „Model of Bayern 2003“, erstaunt: „Es ist schon beeindruckend, mit welchem Geschick die Mitarbeiter am Band einen 911 zusammen bauen - alles fast ohne Unterstützung von Robotern“.

Text & Fotos: Porsche