Porsche Cajun: Einstiegs-SUV kommt aus Leipzig



Der neue Porsche Cajun wird in Leipzig gebaut. Das hat der Aufsichtsrat des Sportwagenherstellers jetzt beschlossen. Die Bauarbeiten zur Erweiterung des sächsischen Werks, in dem auch die Modelle Cayenne und Panamera gebaut werden, sollen noch im laufenden Jahr starten. Insgesamt werden laut dem Unternehmen mindestens 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Der Porsche Cajun ergänzt die Angebotspalette der Stuttgarter um eine fünfte Baureihe. Das Mittelklasse-SUV siedelt sich unterhalb des Luxus-SUVs Cayenne an und teilt sich mit dem Audi Q5 die Plattform. Für den Antrieb soll es neben Turbo-Benzinern auch Dieselmotoren geben. Die Markteinführung wird für 2015 zur Preisen ab rund 40.000 Euro erwartet.

Text: Holger Holzer
Foto: Porsche