The Porsche Book Collector’s Edition

Porsche in Pink: Im TeNeues Verlag erscheint im Juli das große Porsche Book mit zahlreichen Fotografien von Frank M. Orel. Die aufwändig gestaltete „Zuffenhausen-Bibel“ ist auch in einer streng limitierten Collector’s Edition zu haben. Wer die Buch-Box schon jetzt bestellt, kann einiges sparen.

Es ist eine eindrucksvolle und kunterbunte Bilderwelt, die der Fotograf Frank M. Orel in seinem Porsche-Buch präsentiert: Über Jahre hat er die Stuttgarter Sportwagen begleitet und zwischen Rennstrecke und Boulevard inszeniert. Der großformatige Band eignet sich jedoch nicht nur als „Coffeetable Book“ für Freunde der PS-Legenden aus Zuffenhausen, er kann auch als historische Chronik gelesen werden – denn auf den 304 reich bebilderten Seiten findet man den Porsche 917 genauso wie den aktuellen Panamera. In Europa kommt „The Porsche Book“ im Juli auf den Markt. Der Preis liegt bei 98 Euro. Neben der Standard-Auflage gibt TeNeues auch eine auf nur 50 Exemplare limitierte Collector’s Edition heraus: In der pinkfarbenen Box findet sich neben dem Porsche-Buch auch ein handsignierter und limitierter Fotoprint im Format 45 x 33 cm. Die limitierte Edition ist ab September für 2.000 Euro pro Exemplar zu erwerben. Wer bis Ende August bestellt, zahlt einen Pre-Publication-Preis von nur 1.700 Euro.

The Porsche Book Collector’s Edition The Porsche Book Collector’s Edition

Weiter Informationen zu „The Porsche Book“ von Frank M. Orel finden Sie auf der Website von TeNeues.

Text: Classic Driver
Fotos: TeNeues



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!