Porsche 911: Neue Sportabgasanlage

Jetzt wird’s laut: Ab Februar bietet Porsche für die aktuellen Elfer-Modelle Carrera und Targa 4 eine neue, optionale Sportabgasanlage. Der emotionale Sound-Modus lässt sich vom Fahrer per Tastendruck aktivieren.

Die neue Abgasanlage wurde eigens auf die neue Generation des Porsche 911 hin entwickelt und soll den Kunden die Möglichkeit geben, auch ohne die sportlichere S-Motorisierung akustisch Eindruck zu hinterlassen. Die Änderungen umfassen modifizierte Hauptschalldämpfer aus Edelstahl, die jeweils über eine von der Motorelektronik angesteuerte Abgasklappe auf eine sportlichere Tonart umgeschaltet werden, sobald der Fahrer den Sound-Modus über eine Taste an der Mittelkonsole aktiviert. Der Motorklang verändert sich dann entsprechnd der Last, Geschwindigkeit und Drehzahl.

Abgesehen vom Klang ist die neue Abgasanlage auch an den zwei Doppelendrohren im eigenständigen Design erkennbar. Für Neuwagen der Baureihen Porsche 911 Carrera und Porsche 911 Targa ist die Sportabgasanlage ab Februar für 1915,90 Euro optional erhältlich, ab April ist dann auch eine Tequipment-Variante zur Nachrüstung verfügbar.

Text: Jan Baedeker
Fotos: Porsche



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!