Plant Mercedes-Benz einen Mini-SLS ohne Flügel?



Der Supersportwagen Mercedes-Benz SLS AMG könnte ab 2015 einen kleinen Bruder bekommen. Das Coupé wird vermutlich ohne die spektakulären Flügeltüren auskommen, das zumindest berichtet jetzt das Magazin Auto Motor und Sport.

Für den Antrieb gibt es demnach eine auf 457 PS abgespeckte Variante des 6,2-Liter-V8-Benziners, der an eine Siebenstufenautomatik gekoppelt ist. Zum Vergleich: Im großen SLS kommt das Triebwerk auf 571 PS. Dafür soll die kleine Version mit rund 140.000 Euro fast 50.000 Euro günstiger ausfallen.

Text: Holger Holzer
Foto: Mercedes-Benz