Peugeot 4002: Exklusive Design-Studie

Die zweite Ausgabe des Peugeot Design-Wettbewerbs war während des letztjährigen Pariser Autosalons ausgeschrieben worden. Internetsurfer, die sich für Automobildesign begeistern, waren dazu aufgerufen, einen Peugeot im retro-futuristischen Stil zu entwerfen.

Unter den Projekten, die international über die Website www.peugeot-concours-design.com eingereicht wurden, erhielt der Peugeot 402 des 32-jährigen deutschen Grafikers Stefan Schulze die meiste Zustimmung. Auf dem Genfer Automobilsalon Anfang des Jahres überreichte Peugeot Generaldirektor Frédéric Saint-Geours dem Gewinner den Designpreis „La Griffe“ zusammen mit einem Scheck über 5000 € und teilte ihm offiziell mit, dass sein Projekt im Maßstab 1:1 umgesetzt und auf der Frankfurter IAA 2003 ausgestellt wird.

Text & Fotos: Peugeot