Peter H.G. Morgan gestorben

In der Nacht auf den 21.10.03 verstarb der ehemalige Geschäftsführer von Morgan, Peter H.G. Morgan, im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Krankheit. Seine Frau Heather und andere Mitglieder der Familie waren bei ihm. Er begleitete die Entstehung und Entwicklung der Marke Morgan seit 1950 und arbeitete Seite an Seite mit seinem Vater, dem Firmengründer H.F.S Morgan.

Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1959 leitete Peter H.G. Morgan die Firma als Geschäftsführer bis 1999. Zu diesem Zeitpunkt übergab der die Führung an seinen Sohn Charles weiter. Trotzdem blieb er eng mit dem Unternehmen verbunden und ging bis wenige Wochen vor seinem Tod noch jeden Tag in sein Büro.

Peter H.G Morgan, den man in der Morgan-Welt nur „PM“ nannte, war als typischer Englischer Gentleman bekannt. Seine Leidenschaft galt insbesondere den Autos der Marke Morgan.

Text: Philipp Stodtmeister
Foto: Morgan