Perfect Style for Eternity

Joseph Chevalier 1761 zählt zu den ältesten Uhrenmanufakturen der Schweiz. Knapp 240 Jahre nach ihrer Gründung erlebt die Traditionsmarke ihre Renaissance am diesjährigen White Turf, dem exklusiven Pferderennen auf dem gefrorenen St. Moritzer See.

Perfect Style for Eternity Wie zur Gründerzeit verbindet Joseph Chevalier auch heute klassisches Design mit technologischem Fortschritt. Statt vergängliche Modeerscheinungen werden zeitlose Liebhaberstücke geschaffen. Denn schon zu Beginn hatte Joseph Chevalier erkannt, dass der eigentliche Wert schöner Uhren im "perfect style for eternity", in ihrer Unvergänglichkeit liegt.

Zum internationalen Relaunch in St. Moritz präsentiert Joseph Chevalier exklusiv und erstmals in der Schweiz den Rolls-Royce "Star of India" (Phantom II, 188 PY) aus der Sammlung von Hans-Günter Zach.Mit der Sonderedition "Star of India" erweist die Uhrenmarke dem schönsten Rolls-Royce der Welt ihre Reverenz.

Die Sonderedition wird als Tourbillon in einer limitierten und nummerierten Auflage von weltweit 10 Stück aufgelegt. Das Gehäuse der Uhr besteht aus 18-karätigem Gelbgold und ist mit 53 Diamanten besetzt, während das klassisch gehaltene Zifferblatt aus Perlmutt gefertigt ist. Auf der Rückseite gibt der Saphirglasboden den Blick frei auf das handgravierte, mit floralem Dekor und 72 Diamanten verzierte Werk. Sowohl Uhrwerk wie auch Tourbillonkäfig sind vergoldet. Als zusätzliche Komplikation und optisches Gegengewicht zum filigranen Drehgestell besitzt die Sonderedition ein Zeigerdatum auf der oberen Zifferblatthälfte.

Nicht nur optisch, sondern auch in technischer Hinsicht sind beide "Star of India" wahre Meisterwerke. Genauso exklusiv und technisch raffiniert, unterstreicht Joseph Chevalier damit die Unvergänglichkeit wirklicher Schönheit.

Kontakt: Joseph Chevalier S.A., Rue St. Hubert 38, CH-2854 Bassecourt/Schweiz, Telefon +41 (32) 426 80 62, [email protected]

Text & Foto: Joseph Chevalier S.A.,