Pariser Salon 2010: Audi A1 1.4 TFSI

Auf dem Pariser Autosalon präsentiert Audi die neue Topversion des A1, die Ende des Jahres in Serie geht. Der Audi A1 1.4 TFSI leistet 185 PS und stemmt 250 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle. Damit sprintet der Zweitürer in 6,9 Sekunden auf Tempo 100 und rennt bis zu 227 km/h.

Mit der Kombination aus Kompressor- und Abgasturboaufladung verbraucht das Aggregat im EU-Mix gerade einmal 5,9 Liter auf 100 Kilometer, dies entspricht einem Schadstoffausstoß von 139 Gramm CO2/km. Die Kraftübertragung erfolgt über das serienmäßige 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Zur Serienausstattung gehören unter anderem 17-Zoll-Räder, eine manuelle Klimaanlage, ein LED-Innenlichtpaket und ESP mit elektronischer Quersperre. Optional sind unter anderem Xenon-Scheinwerfer, Licht- und Regensensoren und ein Panorama-Schiebedach zu haben.

Der Audi A1 ist seit diesem Jahr im Handel und kostet in der Basisvariante 1.2 FSI (86 PS) 15.800 Euro. Die Topvariante Audi A1 1.4 TFSI kostet mindestens 24.250 Euro.

Text: Fabian Hoberg
Fotos: Audi



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!