OldEmotion: Verkaufsausstellung in Hamburg 2002


Der Lack ist auf Hochglanz poliert, die Motoren sind geschmiert und der Geruch von Benzin liegt in der Luft – Mit „OldEmotion“ findet am 17. und 18. August im Hamburger Autohaus Junge eine hochkarätige Verkaufsausstellung klassischer Automobile der mittleren und hohen Preisklasse statt.

Rund 120 Exponate, vom Alltagsklassiker bis zum Rennsportwagen, werden sich auf dem gesamten Gelände der VW- und Audi-Niederlassung Junge (Wendenstrasse 150-160) präsentieren. Neben dem Außenbereich bietet auch der gläserne Showroom freien Blick auf Concours-Fahrzeuge, Roadster und Limousinen wie z.B. einen Austin Healey BN7 Show Car, Bj. 1962, einen ISO/Rivolta IR 300, Bj. 1963 und einen Mercedes Benz 600, Bj. 1968.

Der nostalgische Werkstattbereich bietet die perfekte Kulisse für einmalige Rennsportexponate. Darunter ein Chevrolet Corvette Cabrio, Bj. 1967 (mit satten 2000 PS !), die AC Cobra 427, Bj. 1965 (mit handgefertigter Aluminiumkarosserie), ein Ferrari 355 (originaler Teilnehmer des Ferrari Challenge Cups) und nicht zuletzt der Audi R8R Infinion, dreifacher Le-Mans Sieger.

Michael Lorenz, Verkaufsleiter im Autohaus Junge, bietet den Besuchern und Ausstellern, gemeinsam mit den Veranstaltern der „OldEmotion“, Guido Dührkopp (Dührkopp Promotion) und Kai Hinkelthein (CK Ereignis+Co) darüber hinaus ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Neben Kinderentertainment, einer Bildergallerie, und diversen kulinarischen Angeboten gibt es eine tägliche Verlosung mit vielen Preisen, z.B. einem Wochenende mit einem Audi A4 Cabriolet. Zusätzlich steht für Sonntag ein Jazzfrühschoppen mit Livemusik und die Formel1-Übertragung aus Ungarn auf dem Programm.

Interessierte Oldtimerbesitzer können Ihr Fahrzeug ab 50 Euro bis zum 31. Juli anmelden unter: Tel. (040) 525 70 20 bei Dührkopp Promotion oder online unter www.OldEmotion.de.