OCC - der Arlberg ruft

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums lädt Oldie Car Cover Freunde des Hauses zu einer einzigartigen Rallye ein. Die Teilnehmer werden vom 8. bis 10. September 2005 die Region um den Arlberg erkunden und genießen dabei ein umfangreiches Rahmenprogramm. Da das Starterfeld auf maximal 40 Teams á zwei Personen begrenzt wurde, lohnt sich die Anmeldung schon jetzt.

Gegründet 1985, spezialisierte sich Oldie Car Cover auf das Versichern von Liebhaberfahrzeugen und Sammlungen nicht zugelassener Fahrzeuge. Für diese Automobile bietet OCC – ganz unabhängig vom Alter – besonders günstige Haftpflicht- und Kaskokonditionen an.

Zum Jubiläum lädt das hanseatische Unternehmen, mit Sitz in Lübeck, jetzt die Besitzer dieser Fahrzeuge ins berühmte Skigebiet Arlberg in Oberlech ein. Der Austragungsort bietet mit seinen zahlreichen Pässen, wie der Silvretta Hochalpenstrasse, eine eindrucksvolle Kulisse – ein Genuss für alle, die mit Benzin im Blut ihren Klassiker bewegen…

Nach der ersten Etappe, eine Gleichmäßigkeitsprüfung über 2,6 Kilometern Länge, folgt ein entspannender Wellness-Nachmittag in der über 1000 m² großen Burg-Therme im Burghotel. Nachdem hier Körper und Sinne neu gestärkt wurden, bleibt noch ausreichend Zeit für kulinarische Spezialitäten in einer zünftigen Hütte.

Die zweite, rund 230 kilometerlange Etappe wird den Teilnehmern einiges abverlangen: Sie führt über fünf verschiedene Pässe mit Steigungen bis 18 Prozent und nicht weiniger als 69 Kehren. Der Gewinner dieses Parcours wird beim anschließenden Gala-Dinner inklusive Livemusik gefeiert.

Nähere Informationen sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie unter: www.oldiecarcover.de




Text: Classic Driver
Foto: OCC


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!