Novitec Ferrari F430 F1 Supersport – Nachschlag

Novitec Rosso präsentiert seinen frisch veredelten Ferrari F430 diese Woche in der Poweredition F1 Supersport. Statt Ferrarirotlackierung erhielt der Sportler einen weißen Kampfanzug mit schwarzen Rallyestreifen. Unter der Haube arbeitet ein nochmals leistungsgesteigerter Doppelkompressor-V8-Motor mit 656 PS, der den F430 auf das Leistungsniveau eines Ferrari Enzo katapultiert.

Für den enormen Leistungszuwachs – im Vergleich zum 490 PS starken Serien-F430 – zeichnen zwei Rotex-Kompressoren mit eigenem Ölkreis verantwortlich. Zusätzlich wurden wassergekühlte Ladeluftkühler installiert, die Motorsteuerung entsprechend des gesteigerten Sauerstoffangebots modifiziert und eine leistungsoptimierte Edelstahlauspuffanlage mit 90 Millimeter großen Endrohren verbaut.

Novitec Ferrari F430 F1 Supersport – NachschlagNovitec Ferrari F430 F1 Supersport – Nachschlag

Der modifizierte Ferrari-Achtzylinder schöpf aus 4.308 cm³ Hubraum eine Leistung von 656 PS bei 8.200/min., ein maximales Drehmoment von 662 Nm bei 6.100/min. und beschleunigt den F430 in 3,7 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird – mit geänderter Getriebeübersetzung – erst bei 348 km/h erreicht! Vielleicht eine Hommage an die Ferrari-Modellreihe 348…?

Um dem Vorwärtstrieb kraftvoll entgegenzuwirken, montiert Novitec Rosso eine Brembo-Bremsanlage mit 380-Millimeter-Bremsscheiben vorne und hinten sowie 6-Kolben-Bremssätteln an Vorder- und Hinterachse. Das Fahrwerk des F430 erhält ein Edelstahl-Gewindestoßdämpfer, Sportstabilisatoren und NF2-Race-Aluräder im Format 9.0 x 19 Zoll mit 255/30 R19 Bereifung vorne und 12.5 x 20 Zoll mit 345/25 R20 Reifen hinten. Das aerodynamisch ausgefeilte Bodykit umfasst eine Novitec-Frontschürze, einen Heckdiffusor sowie Heck- und Schwellerflügel.

Novitec Ferrari F430 F1 Supersport – NachschlagNovitec Ferrari F430 F1 Supersport – Nachschlag

Abgerundet wird das F430-Programm durch eine Karbon-Motorraumverkleidung, Karbo-Motorraum-Entlüftungsgitter, einem Rückleuchtensatz in schwarz, Seitenblinker in schwarz und optional eben auch durch Sonderlackierungen mit Rallyestreifen. Für den Innenraum bietet Novitec eine Komplettlederausstattung in zweifarbigem Alcantara, spezielle Sportsitze, ein Sportlenkrad und ein Aluminium-Pedalset mit Fahrer- und Beifahrerfußstütze.

Novitec Ferrari F430 F1 Supersport – NachschlagNovitec Ferrari F430 F1 Supersport – Nachschlag

Mehr Informationen finden Sie unter www.novitecrosso.com.

Text: Jan Richter
Fotos: Novitec Rosso



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!