NORDIC FERRARI TOUR 2003

2003 findet erstmals eines der glanzvollsten Ferrari-Treffen der Saison in Schleswig-Holstein statt. Lübeck, die „Königin der Hanse“, und ihre schöne Tochter Travemünde locken am ersten Juli-Wochenende Ferraristi aus Deutschland und ganz Europa in den Norden.

Die NORDIC FERRARI TOUR ist ausgeschrieben für alle Besitzer von Ferrari- und Maserati-Fahrzeugen mit Straßenzulassung, ohne Baujahrbegrenzung.

Reichlich frische Ostsee-Brise, Vier-Sterne-Luxus mit allen kulinarischen Köstlichkeiten, die Land und Meer im Norden zu bieten haben, Schaufelraddampfer-Nostalgie, hautnah erlebte Powerboat-Action, exklusive Jet-Set-Atmosphäre im Umfeld der „Nautischen Formel 1“, elegante Abendveranstaltungen mit künstlerischen und musikalischen Highlights, eine ausgedehnte Sportwagen-Ausfahrt mit einem krönenden Abschluss im herrschaftlichen Schloss-Ambiente - das Nordic-Weekend ist die perfekte Symbiose aus Kultur, Entertainment und sportlichem Erlebnis.

Die Teilnehmer der NORDIC FERRARI TOUR wohnen im eleganten Vier-Sterne-Hotel Radisson SAS direkt am Ufer der Trave mit einem einmaligen Blick über die sieben Türme der Stadt Lübeck.. Am Samstag holt der Luxus-Oldtimer „Freya“, der einzige echte Seitenrad-Dampfer an der deutschen Küste, die Gäste direkt vom Hotel ab und bringt sie über die Trave durch die einmalige schleswig-holsteinische Küstenlandschaft in das traditionsreiche Seebad Travemünde. Es ist für alles gesorgt: Satelliten-TV an Bord erlaubt den hartgesottenen Ferraristi, beim Qualifying zum Großen Preis von Frankreich in Magny-Cours mitzufiebern. Brunch, Lunch und Happy Hour sorgen für gute Laune an Bord, und der schwimmende Logenplatz bietet allerbeste Sichtverhältnisse auf das exotische und faszinierende Powerboat-Spektakel in der Bucht an der Trave-Mündung.

Der Ankerplatz der „Freya“ an Travemündes schönster Brücke macht sie zur perfekten VIP-Lounge, in der man sich nach dem Flanieren über die „Bunte Meile“, die sich an diesem Wochenende in einen exotischen Offshore-Paddock-Club verwandelt hat, bei einem Glas Champagner entspannen kann.

Und damit das Wochenende für die Halter der wertvollen Fahrzeuge wirklich sorgenfrei ist, sorgt ein Wachunternehmen für die Bewachung der Wagen während des Programms. Ein mobiles Ferrari-Serviceteam steht für das gesamte Wochenende zur Verfügung.

Weitere Infos und Anmelde-Unterlagen gibt es bei:
NORDIC FERARRI TOUR c/o Urban ProTrade
fon +49-40-6684252, fax +49-40-6684257

Nordic Ferrari Tour-Veranstalter Axel Urban freut sich auf Ihre Reservierung

NORDIC FERRARI TOUR 2003

www.nordic-ferrari-tour.de