Norddeutsches Sportwagenmeeting 2010: Jetzt Teilnahme sichern

Advertorial

Am 4. Juli 2010 ist es wieder soweit: Im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg treffen sich faszinierende Luxus- und Rennwagen zur siebten Auflage des Norddeutschen Sportwagenmeetings. Interessierte Sportwagenbesitzer können sich jetzt anmelden.

In anspruchsvollen Trainingseinheiten erhalten die Besitzer die Chance, ihre Sportwagen in fahrdynamischen Gruppentrainings mit maximal zehn Teilnehmern auszufahren. Die ambitionierten Fahrer werden in technische Themen wie Flaggenkunde, Kurvenlinien, Sicherheitsinstruktionen und Pace-Cars eingewiesen. Fahreinheiten wie der „Track-Test“ in der Hügelsektion mit Serpentine, Kreisbahn und Gefällstrecke oder der Handlingkurs verlangen den Fahrern und ihren Fahrzeugen technische Höchstleistungen ab.

Norddeutsches Sportwagenmeeting 2010: Jetzt Teilnahme sichern Norddeutsches Sportwagenmeeting 2010: Jetzt Teilnahme sichern

Das „Dynamikpaket“ lässt das Herz jedes Sportwagenbesitzers höher schlagen: In dem Parcours aus Kreisbahn, Dynamikplatte und Gleitflächen testen die Teilnehmer die Grenzen ihrer Fahrkünste aus. In den Pausen lohnt es sich, eine rasante Reise in den VW-Renn-Lupos auf dem Handlingkurs zu starten, für die vorab eine Anmeldung erforderlich ist.

Norddeutsches Sportwagenmeeting 2010: Jetzt Teilnahme sichern Norddeutsches Sportwagenmeeting 2010: Jetzt Teilnahme sichern

Am Rande der Trainingssektionen findet sich während des Events ausreichend Zeit für ungezwungene Get-Together unter Sportwagenkennern. Für die Veranstaltung erhalten alle aktiven Teilnehmer reservierte Parkplätze auf dem geschlossenen Veranstaltungsgelände, eine Mitgliedschaft im FSZ-VIP-Club und ein exklusives Catering im VIP-Bereich.

Aus ganz Norddeutschland reisten letztes Jahr über 100 automobile Exoten mit ihren Besitzern an, um an dem Sportwagenevent teilzunehmen. Über 3000 Besucher beobachteten die dröhnenden Fahrertrainings und führten unzählige Benzingespräche.



Nun ist Schnelligkeit gefragt: Interessierte Sportwagenbesitzer haben noch bis zum 25. Juni 2010 die Chance, sich unter www.sportwagenmeeting.de für eine Teilnahmegebühr von 249 Euro pro Fahrzeug anzumelden. Beifahrer zahlen 25 Euro. Für alle anderen Besucher ist der Eintritt zum 7. Sportwagenmeeting kostenfrei.



Text: Classic Driver
Fotos: Tassilo C. Speler/FSZ



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!