Nokia Fashion-Collection: Die Glamour-Phones

Die Zwanziger Jahre des letzen Jahrhunderts war die Zeit, in der sich eine völlig neue Stilrichtung entwickelte – das Art Déco. Kaum eine andere Designepoche beeindruckt die Menschen bis in heutige Zeiten, wie dieser spielerische Umgang mit Formen. Auch die Designer bei Nokia ließen sich durch das Art Déco inspirieren. Das Ergebnis ist eine innovative und elegante Handyserie – die Fashion-Collection. Drei neue Nokia-Modelle sind im Rahmen dieser Kollektion entstanden: Nokia 7280, Nokia 7220 und Nokia 7260.

Mit den Modellen der Fashion-Collection beginnt Nokia einen Kampf gegen das immer mehr einheitlich werdende Handy-Design. Hoffentlich mit Erfolg! Das exzentrischste Modell dieser Reihe ist ohne Zweifel das 7280. Betrachtet man die schlanke und klare Linienführung, so fallen einem grundlegende Stileinflüsse wie Bewegung, Farbe und die Liebe zu geometrischen Formen auf. Eigentlich ist das 7280 nicht auf den ersten Blick als Telefon zu erkennen, denn dank neuer Technik kommt es ohne Zifferntastatur aus. Diese wurde durch eine dezente Wählfunktion ersetzt, die ohne Tasten bedient werden kann. Auch die verwendeten Materialien sind eher ungewöhnlich für ein Mobiltelefon: So kommen Klavierlack, Leder und Spiegelstücke zum Einsatz.

Nokia Fashion-Collection: Die Glamour-Phones Nokia Fashion-Collection: Die Glamour-Phones

Neben dem wunderbaren Design, verfügt dieses Telefon natürlich über alle Funktionen, die mobile Kommunikation von heute ausmacht. Mit der integrierten Kamera lassen sich die schönsten und spannendsten Momente einer Party festhalten. Das 7280 ist auch etwas für diejenigen, die in Punkto Eleganz ein wenig Nachhilfe nötig haben, denn durch den neuentwickelten Quick-Slide lassen sich Gespräche mit einer „nonchalance“ Handbewegung annehmen, oder gegebenenfalls schnell und elegant beenden.

Durch die schier endlosscheinende Palette an Accessoires, wie Trageriemchen und Täschchen, wird dieses ausgefallene Mobiltelefon zum ständigen modischen Begleiter der Fashion-Victims unserer Zeit – und dies völlig zu Recht!

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Nokia


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!