Neues BMW 3er Coupé

Ende September komplettiert BMW die Dreierreihe mit der sportlichen Coupévariante. Als Motorisierung kommt optional der neue Reihensechszylinder mit Benzindirekteinspritzung und Twinturbo zum Einsatz. Im 335i Coupé leistet das Triebwerk satte 306 PS. Ebenfalls zur Auswahl stehen der Allradantrieb xDrive sowie eine neue Sechsgang-Automatik.

Optisch wirkt das neue Coupé vor allem durch neue Rückleuchten im Stil des aktualisierten 7er-BMWs eigenständiger als sein Vorgänger. Insgesamt rundet er das bekannte Dreierdesign zu einer sportlich-klassischen Coupélinie ab. Im Innenraum wurde das Coupé als vollständiger Viersitzer konzipiert. So bietet eine Komforteinstiegsfunktion an den vorderen Sitzen den Fondpassagieren bequemen Zutritt. Im Fond befindet sich zudem eine Mittelkonsole mit praktischen Ablagefächern und einem Aschenbecher. Zugunsten des Fahrers- und Beifahrers wurde ein neu entwickelter, automatischer Gurtbringer installiert.

Neues BMW 3er CoupéNeues BMW 3er Coupé

Zur Markteinführung bietet BMW vorerst vier verschiedene Sechszylindertriebwerke an. Darunter eine Dieselvariante im 330d mit 231 PS sowie drei Benzinmotoren: 325i mit 218 PS, 330i mit 272 PS und das neue Topaggregat im 335i. Durch die Kombination aus einer Direkteinspritzanlage und einem Biturbolader sowie der Verwendung von Leichtbauteilen, wie einer Aluminiumkurbelwelle, schöpft dieser Motor aus drei Litern Hubraum 306 PS und 400 Nm zwischen 1.300 bis 5.000/min. – bei einem Durchschnittsverbrauch von 9,5 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern. Die Fahrleistungen versprechen einen Spurt von Null auf 100 km/h in 5,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von abgeregelten 250 km/h.

Die Kraftübertragung erfolgt wahlweise über eine Sechsgangschaltung oder ein neu abgestimmtes Sechsgang-Automatikgetriebe mit verkürzten Schaltzeiten. Für Allradfans liefert BMW das intelligente xDrive natürlich auch für das Dreier Coupé.

Neues BMW 3er CoupéNeues BMW 3er Coupé

Im Frühjahr 2007 sollen die Viersitzerversionen 320i und 320d folgen. Den Einstiegspreis eröffnet zunächst das 325i Coupé mit 35.850 Euro. Ob die Bayern darüber hinaus ein M-Modell nachlegen, steht noch in den Sternen.

Text: Jan Richter
Fotos: BMW Group