Neiman Marcus BMW 7er: Bavarian Christmas

Neiman Marcus „Christmas Book“ die Zweite! Letzte Woche haben wir das C120 Renaissance Fighter-Motorrad vorgestellt, das exklusiv für das amerikanische Luxuskaufhaus Neiman Marcus angefertigt wurde. Wer lieber ein Weihnachtspräsent auf vier Rädern verschenken möchte, sollte sich den neuen BMW 7er aus der Neiman Marcus Limited Edition ansehen.

Der 750i beziehungsweise 750 Li trägt eine Lackierung in Diopsidschwarzmetallic und eine champagnerfarbene Innenausstattung mit dunklen Kedernähten. Ein Neiman Marcus-Schriftzug in der Interieurleiste und den beleuchteten Einstiegsleisten zeigen, um welches Sondermodell es sich handelt. Bereits im vergangenen Jahr bot Neiman Marcus 50 BMW M6 Cabriolets an, die in der rekordverdächtigen Zeit von 92 Sekunden telefonisch verkauft wurden. In diesem Jahr stehen insgesamt 31 individualisierte Neiman Marcus-7er zum Verkauf. Im Preis von 160.000 Dollar ist ein besonderes Weihnachts-Paket enthalten: Die Kunden fliegen mit Begleitung aus den USA nach München, um ihren 7er in Empfang zu nehmen. Die erste Ausfahrt führt die neuen Besitzer an die Cote d'Azur mit Stationen in Monaco, Nizza und Cannes, bevor die Luxuslimousine per Schiff in die USA transportiert wird.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: BMW



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!