Trauen Sie sich, auf diese höllischen Rennmotorräder zu steigen?

Eingezwängt ins Cockpit eines Sportwagens um Rennstrecken zu jagen, hat seine unbestrittenen Reize. Aber es gibt auch jene, denen nichts über den heißen Ritt auf einem reinrassigen Motorsportbike geht. Zum Glück kann man im Classic Driver Markt mit einigen tollen Exemplaren auf Tuchfühlung gehen.

Für die ganz hartgesottenen unter den Straßenbikern locken vielleicht irgendwann Track Days als nächste adrenalinhaltigeStufe des Vergnügens. Genau dafür hat der Classic Driver Markt aktuell ein paar wirklich bedeutende Exemplare im Angebot, die alle Track-ready auf ihren Einsatz auf einem Kurs warten. Zum Beispiel die Cagiva V585 von 1989 auf der Randy Mamola für das Werk Rennen fuhr oder die seltene und bestechend originale Honda RS 250 R SPL von 1992. Sie finden unten noch mehr Motorräder für Straße und Rennkurs; falls Sie eine etwas entspannendere Gangart suchen, hält der Classic Driver Markt auch interessante Modelle bereit.

10 Rennmotoräder aus dem Classic Driver Markt