On Any Sunday - Das nächste Kapitel

Bruce Browns Film „On Any Sunday“ von 1971 gilt als beste Motorrad-Doku aller Zeiten. Er machte Steve McQueen endgültig zur Ikone aller Draufgänger und inspirierte Generationen von Zweirad-Rennfahrern. Nun wird der Kultfilm fortgesetzt.

Das Original und sein Einfluss

Für seinen Dokumentarfilm „On Any Sunday“ hatte Bruce Brown sich an die Fersen besonders draufgängerischer Motorrad-Rennfahrer geheftet, darunter Mert Lawwill, Malcolm Smith und der rasende Hollywoodstar Steve McQueen. Mit seinen rasanten Aufnahmen von Moto-Cross- und Wüstenrennen begeisterte er die Jugend der Siebzigerjahre – und bekehrte zahlreiche Motorradprofis von heute dazu, eine Renn-Karriere zu beginnen. „On Any Sunday“ ist übrigens nicht die einzige Sportdokumentation von Bruce Brown, die Geschichte schrieb: Mit „The Endless Summer“ hatte er bereits 1964 den vielleicht größten Kultfilm der Surf-Gemeinde gedreht.

Die Fortsetzung

Bruce Browns Sohn Dana hat nun eine Fortsetzung des Motorrad-Epos seines Vaters produziert: Gedreht in 4K Ultra HD, folgt „On Any Sunday, The Next Chapter“ ganze 43 Jahre nach dem Start des Originals einer neuen Generation von Rennfahrern. 

„On Any Sunday, The Next Chapter“ startet im November 2014 in den USA. Weitere Informationen unter onanysundayfilm.com.