Monterey Week und Pebble Beach 2007

In dieser Woche verwandelt sich Monterey, Pebble Beach und die nähere Umgebung in das Mekka für Enthusiasten klassischer Automobile. Von historischen Autorennen, Concours-Veranstaltungen oder Auktionen den Aficionados aus aller Welt wird einiges geboten.

Der Fahrplan

Carmel-by-the-Sea Concours On The Avenue
Am Dienstag, dem 14.08.2007

Den Anfang macht der Cocours d’Elegance in Carmel-by-the-Sea. Über 130 Automobile werden von einer Jury in verschiedenen Klassen eingeteilt und bewertet. Unter den Klassikern befinden sich Muscle Cars, Hot Rods und Sportwagen britischer und deutscher Marken. Ganz gleich welches Auto einen Preis gewinnt, alle werden in perfektem Zustand präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carmelconcours.com.



Blackhawk Collection Verkaufsausstellung, Pebble Beach
Vom Mittwoch, dem 15.08. bis Sonntag, dem 19.08.2007



Die Verkaufsausstellung der Blackhawk Collection ist ein besonderes Highlight im Rahmen der Monterey Week. Besucher und Kaufinteressenten haben die Möglichkeit über den „Open-Air-Showroom“ auf dem Peter Hay Golfplatz zu schlendern und sich über die wertvollen Klassiker zu informieren. Bei der diesjährigen Show werden ca. 65 Fahrzeuge ausgestellt und zum Verkauf angeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.blackhawkcollection.com.



Christie’s Auktion im Monterey Jet Center
Am Donnerstag, dem 16.08.2007



Wir haben bereits über diese Auktion im Classic Driver Magazin berichtet. Mit Spannung wird dem Auktionsauftakt im Rahmen der Monterey Week entgegen gefiebert. Neben dem diesjährigen Auktions-Highlight, dem 1963 gebauten Ferrari 250GT Lusso aus dem Besitz von Mr. „Ubercool“ Steve McQueen für 800.000 bis 1.200.000 $, werden zweifelsohne der 1930 gebaute Duesenberg J Convertible Berline, 700.000 bis 850.000 $ und das wunderschöne 1938er Bugatti Typ 57 Three Position Drophead Coupe für 600.000 bis 800.000 $ im Mittelpunkt stehen.

Das gesamte Fahrzeugangebot der Christie’s Auktion finden Sie hier.



Pebble Beach Tour d’Elegance
Am Donnerstag, dem 16.08.2007



Die Pebble Beach Tour d’Elegance 2007 wird in diesem Jahr von Rolex präsentiert. Die 17 Meilen lange Strecke führt die Teilnehmer durch die traumhafte Kulisse der Berge und Täler Kaliforniens. Erster Stopp wird in Carmel-by-the-Sea eingelegt. Den Abschluß der Veranstaltung bildet ein Gourmet Lunch, inklusive Champagner und jeder Menge Überraschungen.

Die Teilnehmer der Tour sind gleichzeitig auch die Konkurrenten im Kampf um die Preise beim Pebble Beach Concours d’Elegance. Für Zuschauer gibt es bestimmte Aussichtspunkte, an denen sich die Tour ideal verfolgen lässt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pebblebeachconcours.net.



Bonhams & Butterfields Auktion, Quail Lodge
Am Freitag, dem 17.08.2007



Am 17. August 2007 lädt das britische Auktionshaus Bonhams zusammen mit seinem Partner Butterfields zur zweiten Auktion im Rahmen der Monterey Week. Im Gegensatz zum Angebot des Vorjahres, dominieren Muscle Car-Angebote den Auktionskatalog...

Den ausführlichen Vorbericht finden Sie im Classic Driver Magazin.



Concorso Italiano, Monterey
Am Freitag, dem 17.08.2007



Der Concorso Italiano verbindet alle kulturellen Elemente des italienischen Stils, wie Musik, Küche, Mode und Reise miteinander. Den Rahmen für dieses Meeting bilden mehr als 1.000 historische und moderne Klassiker des italienischen Automobilbaus, italienischer Motorräder und Boote.

Im Mittelpunkt des Interesses ist dieses Jahr der Lamborghini Countach – 35 Jahre sehr spezielles Design. Außerdem der 60. Geburtstag von Ferrari, das Leben von Ugo Zagato, 50 Jahre Maserati 3500 GT und 50 Jahre Ferrari 250 GT Cabriolet sowie das Jubiläum des Ferrari California Spyder.

Weitere Informationen unter: www.concorso.com.



The Quail, Quail Lodge, Carmel Valley
Am Freitag, dem 17.08.2007

Das Quail Gathering bringt die Top Sammler mit den Herstellern von Luxus und Lifestyle Marken im exklusiven Quail Lodge Hotel zusammen. Im Jahr 2006 zollte man im Rahmen von The Quail, dem 100. Geburtstag der Targa Florio Tribut, einem der ältesten und größten Straßenennen der Welt. Außerdem beging der Laguna Seca Raceway seinen 50. Jahrestag. Und die bekannte Designschmiede Zagato wurde für ihre Arbeit für Ferrari, Aston Martin und Lamborghini geehrt. In diesem Jahr wird der Blickpunkt wahrscheinlich auf dem 60. Geburtstag der Marke Ferrari liegen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.quaillodge.com.



Kruse Auktion, Concorso Italiano, Monterey
Am Freitag, dem 17.08.2007

Bei dem amerikanische Auktionshaus Kruse wird eine Auswahl von etwa 60 Automobilen der mittleren Preisklasse zum Aufruf kommen. Das alles im Rahmen der Concoso Italiano-Veranstaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kruseinternational.com.



Rolex Monterey Historic Races, Laguna Seca
Vom Freitag, dem 17.08. bis Sonntag, dem 19.08.2007



Die Indy Roadster-Rennwagen werden die Hauptakteure der diesjährigen 34. Rolex Monterey Historic Automobiles Races auf der Laguna Seca Rennstrecke sein. Natürlich werden wie gewohnt auch die historischen Rennwagen der IMSA- und Can-Am-Rennserien an den Start gehen.

Rolex wird seine Motorsport Geschichte “Moments in Time“ präsentieren und dafür eine Auswahl von sechs Fahrzeugen aus dem Jahr 1957 auf die Strecke zu einem Demonstrationslauf schicken.

Die Indianapolis 500 Roadster Ära wird einen einzigartigen Rückblick auf die bedeutendsten Autos dieser Zeit ermöglichen. Darunter auch die direkt aus dem Indianapolis Motor Spweedway Museum geliehenen Indy-Gewinner von 1955, 1963, 1964 und die Monza-Siegwagen von 1957 und 1958. Zu ehren des Herstellers Ferrari wird eine Auswahl von Cavallino-Sportwagen den diesjährigen 60. Geburtstag noch einmal feiern.

Mehr Informationen finden Sie unter www.montereyhistoric.com.



RM Auctions, Monterey
Vom Freitag, dem 17.08. bis Sonntag, dem 19.08.2007



Über zwei Tage hinweg werden bei der RM Auktion an die 200 Automobile unter den Hammer kommen. Viele davon ohne Reserve. Das Portola Plaza Hotel wurde hierfür als Austragungsort ausgesucht...


Einen ausführlichen Vorbericht zu dieser Auktion finden Sie im Classic Driver Magazin.



Russo and Steele Auction, Monterey
Vom Freitag, dem 17.08. bis Samstag, dem 18.08.2007

Der amerikanische Auktionsspezialist Russo and Steel wird im Monterey Marriott-Hotel mehr als 150 Klassiker in einer Marathonauktion anbieten. Das Angebot ist voll gepackt mit amerikanischen Klassikern der Marken Chevrolet, Plymouth, Pontiac und Shelby. Aber auch ein Jaguar XJR 15 Rennwagen, Baujahr 1991, ein 1961er Aston Martin DB4 und ein Ferrari 246 GTS Dino Spyder sind im Katalog aufgeführt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.russoandsteele.com.



Pebble Beach Concours d'Elegance
Sonntag dem 19.08.2007



Der Pebble Beach Concours d’Elegance 2007 wird besonders die Marke Aston Martin und die Auburn-Cord-Duesenberg Gruppe präsentieren. Zum ersten Mal sollen auch Klassiker aus der Vorkriegszeit und eine Reihe von Brooklands Rennwagen sich im Wettstreit um den Titel „Best of Show“ messen können. Den begehrten Preis erhielt im vergangenen Jahr ein Daimler Double-Six 50 Corsica Drophead Coupe, Baujahr 1931.

Weiter Informationen zu diesem Event erhalten Sie unter www.pebblebeachconcours.net.

The Pebble Beach Gooding & Co. Auktion
Vom Samstag, dem 18.08. bis Sonntag, dem 19.08.2007



Den Abschluß der Auktionen im Rahmen der Monterey Week bildet der Verkauf des Auktionators Gooding & Co. Es ist auch die offizielle Auktion des Concours d’Elegance von Pebble Beach. Mit einem mitreißenden Angebot geht der Versteigerungsspezialist an den Start...

Einen ausführlichen Vorbericht zu dieser Auktion finden Sie im Classic Driver Magazin.



Text: Steve Wakefield
Fotos: Tim Scott von Fluid Images / Auktionshäuser

ClassicInside - The Classic Driver Newsletter
Free Subscription!