Die Kunst des Handschuhs für Fahrer

Ferdinand Engelmüller eröffnete seinen Laden 1865 – und heute ist die Marke weltberühmt für exquisite Fahrerhandschuhe, die seit über 100 Jahren Hände am Steuer begleiten.

Dreißig Jahre nach der Markengründung übernahm Ferdinands Sohn Emil das im Tschechischen basierte Unternehmen. Emil war passionierter Automobilist und begann sofort eine Kollektion an Fahrerkleidung für jene, welche sich schon diese Erfindung leisten konnten, zu entwickeln. Sie wurde 1904 präsentiert.

In 2015 erlebte die Firma einen Relaunch nach der Schließung in den späten vierziger Jahren. 150 Jahre nach der Gründung der Marke feierte eine neue Kollektion feinster Fahrerhandschuhe Premiere als Hommage an die glanzvolle Historie von Engelmüller.

Die jüngste Kollektion von Fahrerhandschuhen von Engelmüller ist jetzt im Classic Driver Shop erhältlich. Mit annähernd 50 unterschiedlichen Stilen und Farben zur Auswahl, gibt es ein paar Handschuhe, die zu jedem Auto und zu jedem Ereignis passen!

 

Unsere Top Ten Handschuhe von Engelmüller