Mini präsentiert den wohl längsten Cooper S der Welt

Wie einst Prince in „Little red corvette“ sagte: “Girl, you got an ass like I´ve never seen.“ In diesem Fall handelt es sich nicht um die reizvollen Kurven einer Frau, dafür aber um die faszinierendste Heckpartie, die je einen Mini zierte. Das fahrbare Unikat namens Mini XXL ist 6,3 Meter lang, basiert auf einem Mini Cooper S und wird während der Olympiade im berühmten Galea Club in Athen Premiere feiern.

Mini präsentiert den wohl längsten Cooper S der WeltMini präsentiert den wohl längsten Cooper S der WeltMini präsentiert den wohl längsten Cooper S der WeltMini präsentiert den wohl längsten Cooper S der Welt

Ein Spezialist aus Los Angeles verwandelte den mit John Cooper Works Tuning veredelten Mini Cooper S vom herkömmlichen Viertürer in eine sechsrädrige Luxuslimousine. Der Clou an der Konstruktion ist ein im hinteren Bereich des Fahrzeugs eingelassener, abdeckbarer Whirlpool – ein erfrischendes Bad darf jedoch nur im Stillstand genommen werden! Trotz Badewanne bietet der geräumige Mini XXL im schwarzen Lederinterieur Platz für vier Personen. Das Komfort- und Entertainment-Programm umfasst einen hochfahrbaren Flatscreen-TV, der die Fahrerkabine komplett von den Gästen abtrennt, DVD Player, Radio/CD, Klimaanlage, Schiebedach und Telefon – für „Intra-Limo“ Gespräche mit dem Chauffeur!

Am 11. August 2004, wurde der Mini XXL erstmals der internationalen Presse, Prominenten und Mini Fans präsentiert. Bis Ende August wird die Limousine bei zahlreichen Veranstaltungen im Club zu sehen sein. Danach geht sie auf Europa- und Asientournee.

Text: Jan Richter
Fotos: BMW Group



ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!


Edel-Mini aus Italien
Der Mailänder Automobildesigner Carrozzeria Castagna präsentiert in Genf seine neuesten Kreationen - Wagon, Woody und SUWagon auf Basis des aktuellen Mini. Das Besondere an den Modellen ist die um 25 cm verlängerte Karosserie. Dafür kombinierte der Karosserie-Designer einen eigens maßgeschneiderten Heckbereich mit der originalen Front des Mini...weiter >>