Mini Cooper Works und Cooper S: Verschärft!

Auf dem Mondial de l'Automobile lässt die heißbegehrte Mini-Familie einmal mehr ihren ganzen Charme spielen – unter anderem mit aktuellen Farben, verfeinertem Design und einem 170 PS starken Cooper S und Cooper S Cabrio. Mit von der Partie ist auch Haustuner John Cooper, der eine erweiterte Kollektion extra starker Tuning-Kits, Anbauteile und Accessoires vorstellt.

Mini Cooper S – Alle aktuellen Cooper S Modelle erhalten eine dezente Leistungssteigerung. Der Kompressormotor entwickelt dadurch 170 PS bei 6000/min. (plus 7 PS) und ein maximales Drehmoment von 220 Nm bei 4000/min. (plus 10 Nm). Für den Spurt von 0-100 km/h braucht der Cooper S 7,2 Sekunden; seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 222 km/h. Exklusiv für das Topmodell bietet Mini zwei neue Metallic-Lackierungen, „Hyper Blue“ und „Dark Silver“.

Mini Cooper S Cabrio – Das Cooper S Cabrio wird erstmals auf einer großen Messe vor Publikum vorgestellt. Wie der geschlossene Bruder leistet das Cabrio runde 170 PS, braucht jedoch Aufgrund des höheren Gewichts 7,4 Sekunden von 0-100 km/h. Auch die Höchstgeschwindigkeit liegt mit 215 km/h etwas niedriger als beim Cooper S.

Darüber hinaus präsentiert Mini das für alle Cabrio-Modelle optionale Schiebedach. Per Knopfdruck öffnet es sich über die gesamte Fahrzeugbreite bis zu 40 cm weit und das bei bis zu 120 km/h.

John Cooper Works Tuning – Erstmals zeigt JCW in Paris das neue Tuning Kit für den Mini Cooper S: Kompressor mit höherem Drehzahl- und Ladedruckniveau, modifizierter Zylinderkopf, neu entwickeltes Luftfiltergehäuse mit Zusatzluftventil, Einspritzventile mit höherem Durchsatz, modifizierte Motorsteuerung, spezielle Auspuffanlage und Endschalldämpfer. Macht am Ende 210 PS und 245 Nm Drehmoment aus. Von Null auf 100 km/h reichen dem Cooper Works 6,6 Sekunden; Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h. Das neue JCW Tuning Kit ist ab Ende September erhältlich und wird in Deutschland rund 4.400 Euro kosten.

Text: Jan Christian Richter
Fotos: Mini


ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!