MG XPower SV ab 1. November 2003 erhältlich

MG Sport & Racing gibt den Verkaufsstart des MG XPower SV bekannt. Ab dem 1. November 2003 wird der Hochleistungssportwagen, der unter der Leitung des MG-Designers Peter Stevens entworfen wurde, über ein Netzwerk von speziellen XPower-Automobilhändlern oder direkt bei MG Sport & Racing ab 109.000 Euro erhältlich sein.

MG XPower SV ab 1. November 2003 erhältlichMG XPower SV ab 1. November 2003 erhältlich

Das Einstiegsmodell wird von einem 4,6 Liter V8 Motor, der eine Leistung von 320 PS bei 6000/min und ein maximales Drehmoment von 410 Nm bei 4750/min entwickelt, angetrieben. Dank der Karbonfaser-Karosserie bringt der MG XPower SV ein relativ leichtes Gesamtgewicht von 1540 kg auf die Waage und erreicht somit den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 265 km/h. Im kommenden Jahr soll die leistungsstärkere Version SV-R folgen. Außerdem können Kunden ihren MG XPower SV mit dem Motor des MG ZT-T Bonneville ausstatten lassen. Das Aggregat liefert 765 PS und treibt den MG mit einer raketenartigen Beschleunigung auf Spitzengeschwindigkeiten von über 320 km/h.

MG XPower SV ab 1. November 2003 erhältlich Neben einem sportlichen Design wurde der SV mit wichtigen Sicherheits-Features im Innenraum ausgestattet. Die vorderen Sportsitze besitzen ein Vierpunkt-Gurt-System und sind genauso wie das Armaturenbrett in sechs verschiedenen Ledervarianten sowie einer Kombination aus Leder und Alkantara erhältlich. Bei einem Überschlag werden die Insassen durch einen Überrollkäfig geschützt.

Kim Johnson, Oberhaupt von MG Sport & Racing, meinte: „Der MG XPower SV, der Leistung mit rennerprobten Sicherheits-Features verbindet, ist ein reinrassiger Sportwagen, konstruiert für die Strasse. Der Fahrer kann ebenso auf der Rennstrecke am Limit fahren wie gemächlich entlang der King’s Road „cruisen“.“

Der frühere F1-Fahrer Mark Blundell kommentierte: „Der MG XPower SV ist aggressiv und wild, gleichzeitig aber auch stylisch und edel. Ich bin die schnellsten Sportwagen der Welt gefahren, der XPower gehört in diese Liga. Angefangen beim einzigartigen Motorenklang bis zur präzisen Lenkung besitzt das Auto alles, was ich von einem Sportwagen erwarte.“

Text: Jan Richter
Fotos: MG Sport & Racing