Mercedes-Benz M-Klasse: Sondermodell „Final Edition“

Mercedes-Benz feiert die M-Klasse mit dem neuen, exklusiven Sondermodell „Final Edition“. Zu den Besonderheiten zählen unter anderem die Motorhaube mit zwei integrierten Powerdomes, eine Dachreling aus Aluminium, 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Breitreifen im Format 275/55 R 17, weiches Leder und hochwertiges Alcantara sowie elektrisch einstellbare Sportsitze für Fahrer und Beifahrer. Ab April 2004 soll das Sondermodell die Wünsche besonders anspruchsvoller Kunden erfüllen.

Von außen betrachtet, gibt sich die Final Edition durch verschiedene Designelemente zu erkennen: Neben den zwei in die Motorhaube integrierten Powerdomes und der Aluminium-Dachreling schmückt die Final Edition auch eine neue, silber lackierte und chromverzierte Kühlermaske. Abgedunkelte Deckgläser der Rücklichter, Chromeinlagen an Türgriffen und Heckklappe und je eine Plakette an Fahrer- und Beifahrertür sind Merkmale des Sondermodells. Für eine zusätzliche Individualisierung steht dem Kunden die exklusive Metallic-Lackierung Cubanitsilber neben den herkömmlichen Serienlackierungen zur Auswahl, welche nur für das Sondermodell erhältlich ist.

Im Innenraum bietet die Final Edition ein luxuriöses Ambiente. Die serienmäßigen, elektrisch einstellbaren vorderen Sportsitze mit Sitzheizung sind mit Leder bezogen und tragen hochwertige Alcantara-Einsätze. Das gleiche Leder, das in drei Farbtönen lieferbar ist, ziert auch Lenkrad, Schalt- oder Wählhebel sowie die Mittelfelder der Tür-Innenverkleidungen.

Eine Edelholzausstattung in heller Birke mit Natur-Maseroptik oder in schwarzem Wurzelnussholz betont den exklusiven Charakter des Sondermodells. Ihn unterstreichen auch die Cockpit-Instrumente mit weißen Anzeigennadeln und dezenten Chromringen, eine Rollabdeckung in der Mittelkonsole in Edelholzausführung mit Chromgriff, sowie Velours -Fußmatten mit gesticktem Logo.

Das Sondermodell „Final Edition“ ist mit den bekannten Fünf-, Sechs- und Achtzylindermotoren lieferbar. Je nach Motorisierung bietet seine komplette Serienausstattung einen Preisvorteil von bis zu 1.931 Euro.

ML 270 CDI – 43.848 Euro
ML 400 CDI – 61.886 Euro
ML 350 – 47.966 Euro
ML 500 – 61.886 Euro

Text: Jan Richter
Fotos: DaimlerChrysler