Mercedes-Benz G 55 AMG: Neuer V8-Kompressormotor

Zum 25. Geburtstag der G-Klasse präsentiert Mercedes-Benz auf dem Genfer Automobilsalon die bislang leistungsstärkste Variante des Geländewagens. Der V8-Saugmotor (354 PS) des G 55 AMG wurde durch die stärkere Kompressor-Version ersetzt. Der Achtzylinder leistet nun 476 PS bei 2650/min und verfügt über ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern.

Mit dem zusätzlichen Leistungspotenzial erreicht der G 55 den Spurt von null auf 100 km/h in nur 5,6 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Das Modell wird als fünftüriger Station-Wagen mit langem Radstand ab Juni 2004 für 108.228 Euro erhältlich sein.

Text: Jan Richter
Fotos: DaimlerChrysler