Mercedes-Benz Flügeltürer erzielt Höchstpreis bei Bonhams-Auktion

Bei der Bonhams-Auktion an Nikolaus, die dieses Jahr in der englischen Mercedes-Benz World stattfand, ist ein 300 SL „Flügeltürer“ förmlich abgehoben. Der Klassiker erzielte einen Auktionserlös von über einer halben Million Euro und damit das höchste Gebot der Auktion.

Dass der Flügeltürer unangefochten zu den allseits beliebten, hochpreisigen Klassikern zählt, beweist einmal mehr der erfolgreiche Verkauf des 1955er Modells bei der Bonhams Auktion am 6. Dezember 2010 in Weybridge, Surrey, nahe London. Der Schätzpreis für den Klassiker lag bereits bei stattlichen 350.000 bis 400.000 Pfund (bis 475.000 Euro), und dennoch übertraf das letzte Gebot noch einmal deutlich die Erwartungen. Den Zuschlag erhielt der Bieter erst bei 441.500 Pfund, umgerechnet rund 525.000 Euro. Ganz anders dagegen der Mercedes-Benz 600 von 1970 aus prominentem Vorbesitz. Kein Geringerer als Elvis Presley nannte die Staats-Limousine einst sein Eigen. Die Schätzungen für den 600er lagen bei moderaten 150.000 bis 200.000 Pfund, doch das höchste Gebot kam nicht über magere 80.700 Pfund.

Erfolgreich wurde zudem der von Classic Driver angekündigte Ferrari 550 Barchetta Zagato versteigert. Das 2000er Modell, von dem nur drei Fahrzeuge gebaut wurden, brachte dem Auktionshaus einen Erlös von 353.500 Pfund ein. Hohe Erlöse erzielten auch einige der zahlreich angebotenen Vorkriegsklassiker. So etwa die 1913er Rolls-Royce 45/50hp Silver Ghost Open Drive Limousine, die für 419.500 Pfund versteigert wurde. Oder der 1924er Bentley 3-litre Speed Model Tourer, der für 150.000 Pfund die Auktionsbühne verließ – der Schätzpreis lag bei maximalen 130.000 Pfund.

Insgesamt wurden bei der Bonhams-Auktion in der Mercedes-Benz World 54 der 76 angebotenen Fahrzeuge verkauft. Das entspricht einer positiven Quote von 71 Prozent. Alle Ergebnisse der Fahrzeug-Auktion finden Sie bei Classic Driver.

Text: Classic Driver
Fotos: Bonhams


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!