Mercedes-Benz CLK 55 AMG Cabriolet

Dynamisch und exklusiv. V8-Kraft, dynamische Fahreigenschaften und hochwertige Serienausstattung - innerhalb der Modellpalette der CLK-Klasse spielt das CLK 55 AMG Cabriolet die Rolle des offenen, sportlichen Spitzentyps. Diesem Anspruch wird der Viersitzer vor allem mit seinem 5,5-Liter-Achtzylindermotor gerecht, dessen Leistung gegenüber dem Vorgängermodell um 20 PS auf 367 PS stieg. Das maximale Drehmoment beträgt 510 Newtonmeter und wird bei 4000/min erreicht.

Die Leistungs- und Drehmomentcharakteristik des mit Dreiventiltechnik und Doppelzündung ausgestatteten V8-Triebwerks ermöglicht dynamische Beschleunigungsvorgänge ebenso wie gelassenes Dahingleiten im hohen Gang mit üppigen Kraftreserven: Von null bis 100 km/h beschleunigt das Cabriolet in 5,4 Sekunden und übertrifft damit den Vorgänger um knapp eine Sekunde.

Eine Ergänzung zur dynamischen Leistungsentfaltung des AMG-Achtzylinders stellt das Fünfgang-Automatikgetriebe mit AMG-Speedshift dar. Im manuellen Fahrprogramm „M“ lässt es sich wahlweise per Tippschaltung oder per Tastendruck am Lenkrad bedienen. Zudem werden die Gänge hier nicht automatisch gewechselt, sodass der Fahrer auch bei Volllast die hohe Durchzugskraft ideal ausnutzen kann.

Text: Jan Richter
Fotos: DaimlerChrysler