McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere

Advertorial

Der Verkaufsstart des neuen Supersportwagens rückt näher. McLaren Automotive und die Moll Sportwagen GmbH in Düsseldorf haben jetzt die Erstauslieferung für das zweite Quartal 2011 angekündigt. Auch weitere Vertriebspartner stehen schon fest. Geplant ist eine Produktion von 1.000 Fahrzeugen im ersten Jahr.

Die noch junge Sportwagenmanufaktur aus Woking in England hat nun einen Teil ihres Premium-Retailer Netzes bekanntgegeben. Neben der Moll Sportwagen GmbH in Düsseldorf steht auch die Merkur Hanseatische Sportwagen AG in Hamburg als ein weiterer Händler fest. In den nächsten Wochen folgt die Bekanntgabe der Filialen in Frankfurt und Düsseldorf. Geplant ist ein weltweites Netz von 35 Händlern.Vis a vis der Düsseldorfer Aston Martin Repräsentanz wird ebenfalls ein sehr puristischer, neuer 300 m² großer Showroom eigens für den McLaren gebaut. Mit einem Investitionsvolumen von einer Millionen Euro wird der McLaren Flagshipstore zum Anlaufpunkt für Sportwagenfans der Ruhrmetropole.

McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere

Die Produktionseinheiten des McLaren MP4-12C sollen bis 2015 jährlich auf 5.000 Fahrzeuge gesteigert werden. Dies wird voraussichtlich auch nötig sein, da im ersten Jahr nur etwa 150 Fahrzeuge für den deutschen Markt bestimmt sind. Langfristig ist außerdem eine Ausweitung der Modellpalette geplant, versichert uns Antony Sheriff, Geschäftsführer von McLaren Automotive.

McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere

Endlich wurden auch die ersten Fahrwerte bekanntgegeben. Mit 600 PS und ebenso viel Newtonmetern beschleunigt der V8-Biturbo-Motor in etwas mehr als drei Sekunden auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit wird mit über 300 km/h angegeben. Eine Airbreak am Heck des Sportwagens sorgt bei Bremsmanövern im Hochgeschwindigkeitsbereich für den nötigen Druck auf der Hinterachse. Die direkten Konkurrenten in dem Segment sind schnell genannt. Dazu gehören der Ferrari 458 Italia, der Lamborghini Gallardo, der Mercedes SLS und der Porsche 911 Turbo.

McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere McLaren MP4-12C feiert Deutschlandpremiere

Der Verkaufspreis wird sich etwa zwischen 180.000 und 220.000 Euro bewegen. Wobei endgültige Preise zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben wurden. Es heißt, man würde noch die Konkurrenz beobachten, bevor ein endgültiger Preis mitgeteilt wird. Der Preisfrage zum Trotz sind in Deutschland bereits jetzt 20 Vorbestellungen eingegangen. Möchten Sie auch einen der begehrten Sportwagen bestellen, so können Sie sich unter www.mclarenautomotive.com registrieren.

Text: André Scheuermann
Fotos: AS / McLaren


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!