Maserati Spyder mit Star-Rolle in „Drei Engel für Charlie: Volle Power“

Maserati vertritt eine Star-Rolle im neuen Film von Columbia Pictures „Drei Engel für Charlie: Volle Power“. Die Rolle für die aktiongeladene Komödie bekam das momentan jüngste Modell aus dem Hause Maserati – der Maserati Spyder. Gefahren von dem Schauspieler Robert Patrick – einer der Charaktere – bestreitet er mit Vollgas wilde Verfolgungsjagden.

Maseratis wurden bereits in der Vergangenheit von berühmten Schauspielern wie Alberto Sordi, Vittorio Gassman, Donald Sutherland, David Niven, Peter Sellers, Alain Delon und weiteren gefahren. In seiner aktuellen Rolle darf sich der Spyder mit der Schönheit und Raffinesse der „Drei Engel“ Natalie (Cameron Diaz), Dylan (Drew Barrymore) and Alex (Lucy Liu) messen.

Der Auftritt von Maserati in dem neuen Film-Highlight ist offiziell das Erste von vielen Projekten der „Gruppo Ferrari Maserati“ für ein neues „Product-Placement“ in Nord Amerika, das gemeinsam mit der Columbia Tristar / Sony Pictures Entertainment Gruppe realisiert werden soll.

Text: Jan Richter
Fotos: Maserati