Maserati GranCabrio Sport: Nachgeschärft



Auf dem Genfer Autosalon 2011 stellt Maserati eine geschärfte Version seines GranCabrio vor. Das Maserati GranCabrio Sport verfügt über einen leicht modifizierten 4,7-Liter-V8 mit 450 PS und 510 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 285 km/h und soll dank einem schneller schaltenden Automatik-Getriebe auch früher erreicht werden.

Äußerlich ist das GranCabrio Sport an einem schwarzen Kühlergrill mit rotem Dreizack sowie dunklen Frontscheinwerfern mit heller Umrandung zu erkennen. Die Luftleitbleche und Seitenschweller sind hier in Wagenfarbe lackiert. Für das Modell ist auch die neue Farbe „Rosso Trionfale“ erhältlich. Preise nennt Maserati noch nicht, jedoch dürfte die geschärfte Version um einiges teurer sein, als die rund 133.000 Euro teure Basisvariante.

Maserati GranCabrio Sport: Nachgeschärft Maserati GranCabrio Sport: Nachgeschärft

Text: Fabian Hoberg / Classic Driver
Fotos: Maserati