Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar

Das noch frische Jahr 2010 markiert das 75-jährige Jubiläum der britischen Marke Jaguar, die Meilensteine der Automobilbaukunst schuf und große Motorsporterfolge feierte.

Sir William Lyons gründete 1922 die Firma „Swallow Sidecars“ und begann, eine Modellpalette von Motorradbeiwagen und Automobilen unter dem Kürzel „SS“ zu entwickeln. Als 1935 der neue SS 100 vorgestellt wurde, wollte Sir William einen neuen und sinnträchtigen Namen für seine Firma entwickeln. Auf Empfehlung seiner Werbeagentur entschied sich Sir William für „Jaguar“. Damit wurde das Modell „SS 100“ zum weltweit ersten Jaguar-Automobil. Der Name schien eine ideale Wahl – er vereinte Anmut und Eleganz, Kraft und Agilität in einem Begriff. Sir William selbst sagte einst über Automobile: „The car was the closest thing we can create to something that is alive“. Das Jaguar-Design sollte der Statur lebendiger Geschöpfe so nah wie möglich kommen. Und wirklich scheint diese Aussage bis heute das Design der Automobile aus Coventry zu beeinflussen.

Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar

Über viele Jahrzehnte hinweg baute Jaguar einige der begehrenswertesten Automobilikonen der Geschichte: Der XK 120 wurde 1940 eingeführt, er war eine unmittelbare Sensation und einer der glamourösesten Sportwagen der damaligen Zeit. Die Modelle C-Type und D-Type folgten und dominierten in den 50er Jahren den Motorsport. Der E-Type wurde in den 60ern entworfen und eroberte den Markt – seitdem wird er durchaus als „most beautiful car ever built“ bezeichnet und prägt bis heute das Design der Marke. Sportwagen haben die Marke Jaguar sicherlich lange definiert, aber die Firma baute ebenso unvergessliche Limousinen, wie etwa das Modell Mark II und die renommierte XJ-Baureihe.

Eine erfolgreiche Designikone muss alle Zeiten überleben können und ihre Originalität trotz verschiedener Modeströmungen behalten. Und tatsächlich wurden viele Jaguar-Automobile sowohl zum Datum ihrer Erscheinung als auch noch Jahrzehnte danach zu Designklassikern erklärt. Diesen Grundsatz hat sich Jaguar auch für die Zukunft auf die Fahnen geschrieben. Ian Callum, Jaguar Design Chef, verspricht: „Das Jaguar Design der nächsten 75 Jahre muss das Jaguar Design der letzten 75 Jahre respektieren und reflektieren, während es dabei kontinuierlich die aktuellen Grenzen von Technologie, Luxus und Sportlichkeit erreicht. Automobildesign, das sowohl ein modernes Umdenken als auch Emotionalität in sich vereint, ist seit den letzten Jahren die zentrale Säule des Unternehmens.“

Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar

Auch Mike O‘Driscoll, Geschäftsführer von Jaguar, sieht im diesjährigen Jaguar-Jubiläum einen wichtigen Wendepunkt für die Jaguar-Produktpalette, die noch stärker Modernität und Tradition miteinander verbinden soll: „2010 feiern wir unsere Firmengeschichte und 75 Jahre Design und Automobilbau. Außerdem setzen wir mit der Markteinführung des neuen Jaguar XJ ein Zeichen für die Zukunft. In nur drei Jahren haben wir die Produktpalette mit drei neuen, wunderschönen Autos wiederbelebt.“ Denn vor einigen Jahren wurde der Beschluss gefasst, die Jaguar-Modellreihen komplett aufzufrischen. Es begann 2008 mit der Vorstellung des neuen Jaguar XF. Diese viertürige Limousine trägt eine besonders sportliche Linienführung und besitzt auf Wunsch das Herz eines wahren Sportwagens: Classic Driver berichtete ausführlich über die 510 PS starke Jaguar-Limousine.

Im Jahr 2009 überarbeitete Jaguar das XK Coupé sowie XK Cabriolet und schuf zudem den neuen Jaguar XJ. Die Weltpremiere fand in der legendären Saatchi-Galerie statt. 2010 wird der Verkauf der Luxuslimousine beginnen. Sie soll Jaguar wieder zu altbewährtem Ruhm in der Oberklasse verhelfen.

Mike O’Driscoll fügt hinzu: „Die Entwicklung unserer neuen Modellpalette ist Teil der großen, modernen und sportlichen Wiederbelebung der Marke Jaguar, so wie sie einst unter Firmengründer Sir William Lyons erdacht war – eine Firma, die sich einen Namen gemacht hat, durch innovative, aufregende und originelle Automobile.“

Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar Markenjubiläum: 75 Jahre Jaguar

Zum 75. Jubiläum der Marke wird Jaguar in diesem Jahr auf den weltweit wichtigsten und interessantesten Autombilevents anzutreffen sein: Ob beim Festival of Speed und dem Goodwood Revival in England, dem Concours d’Elegance in Pebble Beach in den USA oder der Mille Miglia in Italien. Um Jaguar kam und kommt eben gerade in diesem Jahr kein Automobilenthusiast vorbei. Überdies wird Jaguar auch ein Comeback im Motorsport starten mit dem neuen JaguarRSR XKR GT2 und dem Wettsreit in der American Le Mans Serie (ALMS). Bis zum 100. Geburtstag bleibt demnach noch eine Menge zu tun, und wir sind gespannt auf neue britische Schöpfungen der nächsten 25 Jahre.

Text: Tassilo C. Speler
Fotos: Jaguar



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!