Maile: Individuals of Style

„Den Anzug haben wir leider nicht in Ihrer Größe.“ Diesen enttäuschenden Satz wird man bei Maile nicht zu hören bekommen. Der Münchner Maßkonfektionär erfüllt fast jeden modischen Wunsch seiner Kundschaft. Dabei wird auf ein großes Portfolio an Stoffen und Schnitten zurück gegriffen, die einem die Auswahl sehr schwer machen.

Das Besondere an dem Angebot von Maile ist die Konzentration auf den Versandhandel. Das mag einem auf den ersten Blick wie ein Widerspruch erscheinen – Maß und Versand. Doch ein ausgeklügeltes System mit dem Namen „TryMaile“ ermöglicht es, bequem in den eigenen vier Wänden seine Maße zu bestimmen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, seine Größen bei einem persönlichen Besuch im Maile-Atelier messen zu lassen, dies nutzen ungefähr 50 Prozent der Kunden. In beiden Fällen werden die Daten gespeichert und sind jederzeit abrufbar.

Maile: Individuals of Style Maile: Individuals of Style

Das menschliche Streben nach Individualität wird bei Maile befriedigt. Blättert man durch den Katalog, so werden einem Anzuge in vielen verschieden Stoffen angeboten und mit den ausgefallensten Innenfutterfarben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem klassischen Smoking mit einer pinkfarbenen Innenausstattung, oder einen Samtanzug in bordeaux – alles ist möglich!

Für jeden Trageanlass bietet Maile das richtige Kleidungsstück und wie der Kabarettist Horst Schroth richtig bemerkt: „Kleidung macht den Mann – Maile macht den Gentleman.“

Weitere Informationen unter www.maile.de.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Maile


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!